ONLINE-WORKSHOPPHP und MySQL für Einsteiger

Web-Anwendungen mit Datenbankanbindung: so geht's

Auf einen Blick

13.11.2014
26.11.2014
Internet
2 Wochen
ca. 10 - 12 Std.
Gundkenntnisse in PHP
Solide HTML-Kenntnisse, vor allem im Umgang mit Formularen
(Details)
4.88889
(Details)
195 Euro / 155 Euro*

(* für Mitglieder von akademie.de)

Alle Preise enthalten 19% MwSt.

10% Frühbucher-Rabatt noch bis 23.10.
  • Anmeldung über SSL-Server, keine Weitergabe Ihrer Daten. Wir nehmen Datensicherheit ernst.

  • Eine Stornierung ist vor Beginn des Online-Workshops jederzeit kostenlos möglich.

  • Die Teilnahmegebühr wird erst zu Beginn des Online-Workshops fällig.

Haben Sie noch Fragen? workshops@akademie.de
+49(0)30-616 55 0

Ihre Workshop-Leiterin:

bild117519

Dr. Florence Maurice bietet Dienstleistungen im Webpublishing in Form von Fachtexten und Trainings (auch maßgeschneiderte Inhouse-Schulungen). Außerdem programmiert sie Webseiten. Ihre Themen: HTML, CSS, JavaScript und PHP - inklusive CSS3, HTML5 und jQuery. Dazu hat sie auch zahlreiche Fachbücher verfasst und erstellt Videotrainings ...

Workshops:

Das sagen die Teilnehmer

Betreuung durch Workshopleiter:
4.916665
Qualität der Unterlagen:
4.833335
Praxisnähe des Workshops:
4.916665

Teilnehmerstimmen 

"(Besonders gefallen haben mir d)ie sehr gute, humorvolle, schnelle Betreuung von Frau Maurice, das Konzept des Workshops und das Lehrmaterial."

Gunda Fahrenbruch, Berlin

Für mich haben sich die Workshops PHP und PHP&MySQL absolut gelohnt.

Es waren sieben intensive Wochen, in denen ich viel gelernt habe. Das Skript war/ist gut verständlich und strukturiert; zum Lernen, zum Nachschlagen und Entwickeln. Es hat Spass gemacht, sich mit PHP auseinanderzusetzen und ich denke, wir haben einen guten Überblick für den Einstieg bekommen.

Das Endergebnis der praktischen Umsetzung kann sich sehen lassen und es ist toll zu sehen, was da in den vergangenen Wochen entstanden ist.

Danke, du hast ganz geduldig und immer sehr kurzfristig viele Fragen beantwortet.

Ich kann den Workshop absolut empfehlen.

Gudrun Todebusch, Wermelskirchen

"[Besonders gefallen haben mir:]
1. Die schnellen, kompetenten Rückmeldungen auf Fragen und Lösungen der Übungen und die humorvolle + mutmachende Art der Dozentin.

2. Dass am Ende des Workshops ein praktisches Ergebnis (Redaktionstool, Datenverwaltung) vorlag, welches sich in der Grundstruktur gut auf andere Bereiche / Projekt übertragen läßt.

[Das Lernmaterial ist] hervoragend strukturiert, gut verständlich und nachvollziehbar, mit vielen interessanten und hilfreichen Querverweisen. Die Aufgaben sind sehr schön aufeinander abgestimmt.

Heike Fickel, Hamburg

Liebe Florence,
nun ist auch dieser Kurs leider schon wieder rum... Ich möchte aber noch die Gelegenheit nutzen, mich bei Dir für diesen - wieder einmal! - rundum gelungenen und lehrreichen Kurs zu bedanken!
Ich staune immer, wie Du es hinbekommst, genau das richtige Maß an Wissensvermittlung zu finden; also einen - gerade für mich als PHP/MySQL-Einsteiger - schon sehr anspruchsvollen Anstieg der Lerninhalte, bei dem aber trotzdem die einzelnen Schritte immer sehr gut nachvollziehbar bleiben und (nach "kleinen Erfolgserlebnissen" zwischendurch) es zum Schluss doch tatsächlich gelingt, selbst die Aufgaben zu bewältigen, die beim ersten Durchlesen der Unterlagen noch völlig unlösbar schienen.
Besonders hilfreich finde ich, dass Du nicht nur sehr kompetent, sondern auch immer sehr schnell auf Fragen antwortest, so dass man sich nicht lange irgendwo festknabbert, sondern zügig weitermachen kann. :-)
Dazu lässt Du genügend Freiraum für eigene Experimente und gibst auch hier in Deiner freundlichen und geduldigen Art Tipps und Tricks, damit man die Übungen für sich erweitern bzw. für die eigenen Belange praxistauglich ummodellieren kann.
Daher von mir noch mal ein gaaaaanz großes DANKESCHÖN! :-)

Nicole Henkel, Bad Aroilsen

Florence Maurice ist auf jeden Workshopteilnehmer individuell eingegangen, hat auf alle Fragen eine Antwort und hat immer schnell
reagiert.

Giesela Walter, Korntal-Münchingen

Jede meiner Fragen wurde mit Geduld kompetent beantwortet - Danke

Petra Schuiki, St. Pantaleon, Österreich

Sie haben den Einstieg in PHP gemeistert. Nun möchten Sie anspruchsvollere PHP-Anwendungen für Ihre Website programmieren: vielleicht ein Gästebuch oder ein Redaktionstool, ein Forum oder ein Newssystem? Basis all dieser Anwendungen ist die Zusammenarbeit von PHP mit einer Datenbank wie z.B. MySQL.

Wie die Zusammenarbeit von PHP und MySQL reibungslos und effizient funktioniert zeigt Ihnen Florence Maurice in diesem Online-Workshop für fortgeschrittene PHP-Einsteiger: fundiert, kompakt und ganz praktisch. Beim Programmieren konkreter Anwendungs-Beispiele, die im Workshop Schritt für Schritt entwickelt werden, erfahren Sie:

  • wie Sie den Datenbankserver MySQL und das Admintool phpMyAdmin installieren

  • wie der Datenbankserver MySQL funktioniert,

  • worauf Sie bei der Entwicklung Ihrer Datenbanken achten müssen, damit sie später reibungslos funktionieren

  • wie Sie über die Datenbanksprache SQL mit einer Datenbank kommunizieren

  • wie Sie mit PHP aus den Daten einer Datenbank dynamische Tabellen generieren

  • wie Sie sowohl die konkreten Datensätze als auch die Datenbankstruktur über PHP steuern und

  • wie Sie Datenbanken heil und sicher zu einem anderen MySQL-Server exportieren

Am Ende des Workshops sind Sie firm in der Zusammenarbeit von PHP mit MySQL und können selbstständig PHP-Anwendungen mit Datenbankanbindung programmieren. Ganz nebenbei haben Sie im Workshop außerdem bereits ein kleines Redaktionstool entwickelt, das Sie für ganz unterschiedliche Fälle flexibel nutzen können.

Spartipp: Buchen Sie diesen Workshop im Paket zusammen mit PHP & MySQL für Einsteiger und sparen Sie bis zu 45 Euro!

Weitere Workshops zum Thema Websites programmieren

Themen im Detail 

  • Woche 1: Datenbanken mit MySQL - die Grundlagen

    Woche 1 steht ganz im Zeichen von Datenbank-Managementsystemen und MySQL. Nach Begriffsklärungen geht es um die grundlegenden Konzepte von Datenbanksystemen. Sie erfahren, was relationale Datenbanksysteme sind, wie Sie Tabellen definieren und was für Datentypen Sie einsetzen können.

    In den Übungen erstellen Sie dann drei Tabellen, die wir für unser Beispielprojekt brauchen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Tabellen abfragen und Daten eintragen sowie löschen können. All das brauchen Sie dann praktisch für unser Redaktionstool.

    Um Daten in Tabellen zu bearbeiten, kann man einerseits das schöne Tool phpMyAdmin nutzen, oder aber die MySQL-Befehle selbst schreiben. Sie lernen beides, denn beides brauchen Sie in der Praxis - die MySQL-Befehle werden wir dann nächste Woche an PHP übergeben, damit es für uns die Datenbank anspricht.

    • Einführung in Datenbanken und Datenbank-Managementsysteme

    • MySQL und phpMyAdmin installieren

    • Datenbank anlegen - mit phpMyAdmin und alternativ mit MySQL

    • Relationale Systeme - in Tabellen denken

    • Tabellen anlegen

    • Datentypen - die Spaltentypen der Tabellen

    • Daten verändern

    • Daten löschen

    • Daten auslesen

    • Abfragen über mehrere Tabellen

    • Export und Import von Daten

  • Woche 2: Datensätze steuern über PHP und Datensicherheit

    In Woche 2 stellen wir die Verknüpfung zwischen PHP und MySQL her: Sie lernen, wie Sie mit PHP auf die MySQL-Datenbanken zugreifen und Tabellendaten manipulieren. Das machen wir ganz praktisch: Sie bauen eine vollständige Weboberfläche, um Datenmanipulationen durchzuführen.

    Hierfür müssen Sie zuerst einmal wissen, wie man mit PHP eine Verbindung zur Datenbank herstellt. Dann sehen Sie, wie Sie Tabellendaten ausgeben und nach bestimmten Kriterien filtern können.

    Wie man in Formulare eingetragene Daten per PHP weiterverarbeitet, wissen Sie bereits. Jetzt nutzen wir Formulare, um dem Benutzer eine Oberfläche anzubieten, über die er neue Daten eintragen kann. Diese fügen wir dann in die MySQL-Tabelle ein. Ähnlich funktioniert auch das skriptbasierte Verändern von Datensätzen. Die ursprünglichen Daten werden in ein Formular geschrieben, der Benutzer kann Änderungen vornehmen, die nach dem Absenden wieder in die Datenbanktabelle geschrieben werden. Schließlich sehen Sie noch, wie man skriptbasiert ausgewählte Datensätze löschen kann.

    Außerdem erfahren Sie, welche unterschiedlichen Methoden es gibt, um über PHP MySQL -Daten zu manipulieren. Wir werden hier die verbesserte MySQLi-Schnittstelle einsetzen und zwar in der objektorientierten Notation. Ein kleiner kurzer Exkurs zeigt, wie man in PHP mit Objekten, Eigenschaften und Methoden arbeitet. Das Thema Sicherheit darf nicht zu kurz kommen, Sie erfahren, wie Sie MySQL-Injections vermeiden und außerdem zum Filtern von Daten die PHP-Erweiterung Filter einsetzen.

    • Verschiedene Wege führen zum Ziel: Zusammenarbeit von PHP und MySQL

    • Objekte mit Eigenschaften und Methoden

    • Arbeiten mit dem mySQLi-Objekt

    • Auf zur Praxis: unser Redaktionstool erstellen

    • Verknüpfung zur Datenbank erstellen

    • Inhalte einer Tabelle ausgeben lassen

    • Daten aus Formular in MySQL-Tabelle eintragen

    • Sicherheitsaspekte: SQL-Injection vermeiden

    • Daten filtern über die php-Erweiterung Filter

    • Tabelleninhalte formularbasiert ändern

    • Einzelne Datensätze löschen

Wieviel Zeit sollte ich für den Workshop einplanen?
Die bisherigen Teilnehmer dieses Workshops haben im Durchschnitt 10 - 12 Stunden pro Workshopwoche für das Lesen der Unterlagen und die Lösung der praktischen Übungen und Aufgaben aufgewendet.

Voraussetzungen 

Der Workshop "PHP und MySQL" richtet sich an fortgeschrittene PHP-Einsteiger, die schnell und effizient in Zusammenarbeit von PHP mit Datenbanken, speziell MySQL, einsteigen wollen. Der Online-Workshop "PHP und MySQL" baut auf dem Online-Workshop "PHP für Einsteiger" auf. Die Inhalte aus diesem Worskhop werden im Workshop "PHP und MySQL" vorausgesetzt.

Online-Workshop: PHP und MySQL für Einsteiger

13.11.2014
195 Euro / 155 Euro*

Online-Workshops in 60 Sekunden


Maximale Freiheit für Sie:

kombiniert mit
individuellem Coaching an Ihrem eigenen Projekt:

  • Online-Workshops werden komplett übers Internet abgehalten:
    Keine teure Anreise oder Unterkunft; Teilnahme von überall

  • Sie bekommen jede Woche schriftliche Unterlagen und praktische Aufgaben

  • Der Austausch findet über ein geschütztes Workshop-Forum und E-mail statt: Sie benötigen nur einen PC mit Internet und E-Mail

  • Die Aufgaben beziehen sich auf Ihre eigenen Projekte (z.B. Ihre Website, Ihren Marketing-Plan, Ihr Buch)

  • Es gibt, bis auf wenige Ausnahmen, keine festen Online-Zeiten: Sie teilen sich Ihre Zeit im Workshop so ein, wie es für Sie passt

  • Während des gesamten Workshops steht Ihnen Ihr Workshopleiter für Fragen zur Verfügung und gibt Ihnen individuelles Feedback

 

Online-Workshop-Newsletter

Online-Workshop-Kalender

Was unsere Teilnehmer sagen

"Besonders imponiert hat mir die rasche Hilfe von Klaus bei Problemen mit einigen meiner Projekte.
Der Workshop an sich ist sehr verständlich aufgebaut und aus meiner Sicht ist nach absolvierten Kurs das Optimieren der eigenen Websites kein Problem mehr. Der Workshop ist sehr empfehlenswert und die Kursinvestition bringt mit Sicherheit ein x-Faches an Gewinn herein."

Georg Pircher über den Online-Workshop Seitenoptimierung für Suchmaschinen

"Ein besonderes Lob möchte ich unserer Workshopleiterin aussprechen! Dr. Florence Maurice hat uns super betreut; entweder hat sie eine langjährige Unterrichtserfahrung oder eine angeborene Fähigkeit, Lernende zu motivieren; ihre höfliche Art, Fehler zu kommentieren und Verbesserungen vorzuschlagen, habe ich sehr geschätzt."

Hildegard Frei, St.Walburg/Ulten (BZ) (Italien) über den Online-Workshop JavaScript-Schulung für Einsteiger

"Besondes gefallen hat mir der Dozent, Klaus Patzwaldt! Er hat sämtliche Fragen der Teilnehmer, wie komplex oder simpel diese (die Fragen natürlich) auch gewesen sein mögen, stets unermüdlich und leicht verständlich beantwortet. Und das alles mit fundiertem Wissen und - bei all der trockenen Materie - auch mit Humor :-)"

Michaela Bischoff-Hansen über den Online-Workshop Seitenoptimierung für Suchmaschinen