THEMENSEITE Vorsichtige Annäherung: Ihr Unternehmen und das Finanzamt

Was das Finanzamt von Ihnen will - und was Sie schon im Vorfeld wissen sollten

Teaserbild: Basiswissen Steuern

Das Finanzamt will nur Ihr Bestes - Ihr Geld. Und das vermutlich auch mit Erfolg: Die Steuerpflicht ist eine Kröte, die es nun mal zu schlucken gilt.

Doch wie groß der Brocken ausfällt, das hängt auch von Ihnen ab - unter anderem davon, wie gut Sie vorbereitet sind. Wenn Sie schon vor der ersten Steuererklärung wissen, was das Finanzamt von Ihnen bzw. von Ihrem Unternehmen will, welche Steuerarten für Ihr Unternehmen relevant sind und wie hoch die Steuerlast ausfällt, dann sind Sie klar im Vorteil. Noch mehr gilt das, wenn Sie die Steuerzahlungen in etwa abschätzen und vorplanen können, sich kompetente Beratung gesichert haben und wissen, wo Sie Tipps und Informationen finden.

Wie zum Beispiel hier auf dieser Seite und auf den anderen Übersichtssteiten etwa zur Umsatzsteuer oder zur Einnahme-Überschuss-Rechnung sowie zum Thema "Das Finanzamt und Sie".

Beiträge zum Thema:
  •  dauerhaft öffentlich
  •  für kurze Zeit öffentlich
  •  für Mitglieder, Leseproben sind öffentlich

Steuern: Grundlagenwissen für Selbstständige

Steuerlast abschätzen

Praktische Steuer-Rechner

Brauche ich einen Steuerberater?

Einkommensteuer für Selbstständige

Elster-Schnittstelle nutzen

Teaserbild: Basiswissen Steuern

Newsletter abonnieren