THEMENSEITE Marketing und Werbung: Was Sie dürfen und was nicht

Sauber bleiben und juristische Fallstricke umgehen

Marketing und Werbung: Was Sie dürfen und was nicht

Newsletter abonnieren

Für Werbung und Akquise gelten strenge Rechtsvorschriften. Vor allem Privatpersonen, aber auch Unternehmen sollen besser vor Belästigung geschützt werden. Aus diesem Grunde hat der Gesetzgeber in den letzten Jahren zahlreiche Verordnungen erlassen.

Das Medium, die Zielgruppe sowie das (nachweisbare) Einverständnis der Empfänger - all das ist inzwischen von Belang, wenn es um die Zulässigkeit einer Werbe-Aktion geht. Wir sagen Ihnen, wie Sie potenzielle Interessenten auf welche Art kontaktieren dürfen und wann Sie sich rechtlich aufs Glatteis begeben.

Beiträge zum Thema:
  •  dauerhaft öffentlich
  •  für kurze Zeit öffentlich
  •  für Mitglieder, Leseproben sind öffentlich

Marketing: Rechtliche Aspekte

Schluss mit unerwünschter Werbung!