THEMENSEITE Urheberrecht für Kreative

Von geistigem Eigentum, Schöpfungshöhe und Nutzungsrechten: Urheberrechte und Urheberrechtsmissbrauch

Urheberrecht für Kreative

Kreativarbeiter beklagen immer wieder eines: Urheberrechtsverstöße an ihren Werken. Und solche Verstöße sind an der Tagesordnung. Nicht nur, aber vor allem im Internet lassen sich urheberrechtlich geschützte Bilder, Texte, Landkarten und Webdesign-Lösungen schnell kopieren.

Umgekehrt wiederum sind viele kreativ Tätige oft unsicher, wann ein Werk eine eigene Schöpfungshöhe erreicht und wie viel man sich bei anderen abgucken darf.

Wir erklären,

  • wer oder was überhaupt geschützt ist,

  • wann eine Schöpfungshöhe vorliegt,

  • in welchem Umfang Sie fremde Texte und Bilder übernehmen dürfen und

  • wie Sie Ihr "geistiges Eigentum" schützen können.

Beiträge zum Thema:
  •  dauerhaft öffentlich
  •  für kurze Zeit öffentlich
  •  für Mitglieder, Leseproben sind öffentlich

Urheberrecht: Wer oder was wird wie geschützt?

Urheberrecht im Internet

Urheberrechte sichern - und freigeben

Fotorecht und Fotoklau

Urheberrecht für Kreative

Newsletter abonnieren