THEMENSEITE Verkaufsgespräche führen

Technik, Taktik und Argumente für den perfekten Abschluss

Verkaufsgespräche führen

Ein Verkaufsgespräch besteht aus mehreren Phasen:

  • Zunächst mal wäre da die Vorbereitung, ohne die geht nichts. Wer sitzt Ihnen gegenüber und was können Sie ihm eigentlich bieten? Basteln Sie sich eine Taktik und sammeln Sie gute Argumente.

  • Dann folgt die Phase des ersten Eindrucks: die Gesprächseröffnung. Schlecht, wenn Sie gleich mit der Tür ins Haus fallen. Besser, Sie sorgen erst für die richtige Atmosphäre.

  • In der Informationsphase klopfen Sie den Kunden ab: Was will er und was will er nicht?

  • Im Anschluss sind Sie am Zuge: in der Präsentationsphase erklären Sie dem Kunden, was Sie liefern und wieso das für ihn Vorteile bietet.

  • Und schließlich gilt es, dass Gesagte einzutüten: In der Abschlussphase geht es um verbindliche Konditionen und konkrete Zusagen.

Sie sehen: ein Verkaufsgespräch sollte nicht dem Zufall überlassen werden. Je besser Sie sich vorbereiten, desto überzeugender wirken Sie auf potentielle Kunden.

Beiträge zum Thema:
  •  dauerhaft öffentlich
  •  für kurze Zeit öffentlich
  •  für Mitglieder, Leseproben sind öffentlich

Verkaufsgespräche führen

Rhetorik

Nonverbale Kommunikation

Verkaufsgespräche führen

Newsletter abonnieren