THEMENGRUPPEGut organisiert am Arbeitsplatz

Strukturiert arbeiten, gekonnt kommunizieren

Gut organisiert am Arbeitsplatz

Das wahre Leben spielt woanders, aber das Büro will trotzdem organisiert sein. Denn immerhin verplempern Selbstständige durchschnittlich 10-15 Prozent ihrer Arbeitszeit damit, verloren gegangene Unterlagen zu suchen.

Beiträge zum Thema (Auswahl):
Aufbewahrungsfristen im Blick

Aufbewahrungsfristen im Blick

Ablagetechniken für Schreibtisch-Chaoten

Ablagetechniken für Schreibtisch-Chaoten

Ein schlecht organisiertes Büro kostet nicht nur Nerven, sondern auch viel Geld. Wir geben Tipps, wie Sie mit minimalem Aufwand ein funktionierendes Ablagesystem schaffen: Endlich Ordnung im Büro.

Zuhause und doch im Büro

Zuhause und doch im Büro

Um ins Büro zu kommen, müssen Selbstständige oftmals nicht mal vor die Tür. Das muss nicht unbedingt nachteilig sein. Alexander Greisle verrät, wie Sie sich zuhause ein professionelles Arbeitsumfeld schaffen.

Sitzen Sie gut?

Sitzen Sie gut?

Statt hart zu malochen, sitzt der Arbeiter von heute vor dem Bildschirm. Das ist zwar körperlich nicht mehr ganz so anstrengend, stellt aber neue Anforderungen an die Gesundheit: Augen, Arme, Rücken, Hände werden besonders beansprucht. In unseren Beiträgen geben wir Tipps, wie Sie die Belastungen, die Bildschirmarbeit mit sich bringt, verringern können.

Kundenbesuch im Home-Office

Kundenbesuch im Home-Office

Sie haben Ihr Büro zuhause - und der Kunde möchte gern auf eine Stippvisite vorbeikommen? Robert Chromow weiß Rat: Kundenbesuch im Heimbüro.

Der Telefon-Profi

Der Telefon-Profi

Professionell telefonieren heißt nicht routiniert und aalglatt zu kommunizieren. Vielmehr heißt es: kundenorientiert zu sein - also aufmerksam zuzuhören UND sich klar auszudrücken. Christa Waltenberger gibt Tipps.

Täglich grüßt der Startbildschirm

Täglich grüßt der Startbildschirm

Für die Arbeit am Computer ist es wichtig, dass er das tut, was Sie wollen. Und nicht umgekehrt.

Gut organisiert am Arbeitsplatz

Newsletter abonnieren