öffentlich
Redaktion Druckversion

Duplikate erkennen

4
(1)
Beitrag bewerten
Ersten Kommentar schreiben
Stand: 10. November 2011

Duplikate zum Datensatz im gleichen Formular

Formular zur Anzeige nutzen

Die Suche nach Duplikaten findet am besten in einem Formular statt, weil dort die Anzeige der anderen Datensätze viel einfacher ist. Lassen Sie auf der Tabelle ein Standard-Formular wie in der folgenden Abbildung erstellen:

Bild vergrößernDas Standardformular für die Kunden-Tabelle

Aus Benutzersicht ist es wünschenswert, möglichst wenig in der Dateneingabe gestört zu werden. Jeder Klick auf eine Schaltfläche ist also überflüssig ebenso wie Meldungen, die bestätigt werden müssen.

Legen Sie daher auf dem Formular ein Bezeichnungsfeld lblDuplikate an, welches einen beliebigen Inhalt (hier "Info über Duplikate") enthält, weil Access es sonst nach der Erstellung gleich löscht. Hier werden die Such-Ergebnisse später angezeigt.

Bild vergrößernZur Anzeige legen Sie ein Bezeichnungsfeld lblDuplikate an.

Als Anlass der Suche wird die Änderung der beiden Eingabefelder für Kontaktperson und Ort genutzt. Sobald Duplikate gefunden werden, wird deren Anzahl in dem Beschriftungsfeld daneben angezeigt. Diese Technik zeigt zwar noch keine Details an, erspart aber dem Benutzer jeden unnötigen Handgriff zur Prüfung oder Bestätigung.

Sie brauchen dazu das Change-Ereignis der betroffenen Felder, welches Sie beispielsweise für Kontaktperson wie folgt erzeugen:

  • Wechseln Sie in den Formularentwurf,

  • markieren Sie das Kontaktperson-Feld,

  • gehen Sie in dessen Eigenschaften zu Bei Änderung, wählen dort [Ereignisprozedur] aus und

  • gelingen über die nebenstehende Schaltfläche mit den drei Pünktchen zum Code.

Sie sollten nun innerhalb des VBA-Editors ein Code-Modul-Fenster wie im folgenden Bild sehen:

Bild vergrößernDer Rumpf für die Prozedur Kontaktperson_Change ist fertig.

Prozeduren

Mehr Informationen zum Umgang mit Prozeduren und Modulen finden Sie im Beitrag "VBA: Prozeduren und Parameter optimieren".

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren