Access-Startparameter - aller Anfang ist flexibel

Mit dem AutoExec-Makro arbeiten

3
(1)
Kommentar schreiben
Stand: 2. Mai 2011

AutoExec-Makro

Wenn Sie Ihre Datenbank einfach mit Doppelklick öffnen, mag das für viele Anwendungen ausreichen. Aber schon im Start von Access sind viele Möglichkeiten verborgen, die einen näheren Blick wert sind. Während dabei die (in diesem Beitrag ausführlich besprochenen) Start-Parameter eine externe Datei voraussetzen, lässt sich das Verhalten auch schon über Einstellungen und Objekte in der Datenbank selber steuern.

AutoExec-Makro

Ein beliebiges Makro mit dem reservierten Namen AutoExec wird beim Öffnen einer Datenbank gesucht und ausgeführt. Von hier aus können dann weitere Aktionen erfolgen. Dazu gehören typischerweise

  • die Anzeige eines Formular (Aktion ÖffnenFormular)

  • das Ausblenden des Datenbank-Fensters (AusführenBefehl-Aktion mit FensterAusblenden-Argument)

  • der Start weiterer Makros (AusführenMakro) oder Funktionen (AusführenCode)

Insbesondere die automatische Anzeige eines Formulars zur Bedienung der Datenbank ist zwingend notwendig, wenn nur die Access-Runtime genutzt wird, da diese ja gar kein Datenbankfenster enthält.

Das Ausblenden des Datenbankfensters erfolgt leider erst nach dem Laden der Datenbank. Es ist also kurz zu sehen, auch wenn das nur optisch lästig sein mag.

Der automatische Aufruf von VBA-Code direkt ist nicht möglich, dies muss immer vom AutoExec-Makro aus erfolgen.

Als Mitglied können Sie diesen Beitrag weiterlesen!

Werden Sie Mitglied und testen Sie akademie.de 14 Tage lang kostenlos!

In den ersten 14 Tagen haben Sie Zugriff auf alle Inhalte auf akademie.de, außer Downloads. Sie können in dieser Zeit ohne Angabe von Gründen stornieren. Eine E-Mail an service@akademie.de genügt. Nur wenn Sie Mitglied bleiben, wird der Mitgliedsbeitrag nach Ende der 14tägigen Stornofrist abgebucht.

Ich bin bereits Mitglied
Jetzt Mitglied werden und akademie.de 14 Tage kostenlos testen
Ich entscheide mich für folgende Zahlungsweise:
14 Tage Stornorecht:
Ich kann meine Mitgliedschaft in den ersten 14 Tagen jederzeit formlos stornieren, z.B. per E-Mail an service@akademie.de.

Hallo Frau Sude,

schade, wenn der Artikel nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat. Ich habe mir aber Ihren Themenvorschlag für ein Startformular mal auf meine Liste geschrieben und werde demnächst darauf zurückkommen.

Mit freundlichen Grüßen,
Lorenz Hölscher

Nur was für Kenner und Programmierer. Hätte mir zunächst Beschreibung für einfache Erstellung eines Startformulares gewünscht. Danach wären die Tipps des Autors sicher hilfreich gewesen - doch wer soll was damit anfangen, wenn er nicht mal weiß, wie er ein Startformular hinbekommt?

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren