Akkreditiv oder Inkasso?

Zahlungsrisiken im Außenhandel minimieren - Dokumenten-Inkasso und Dokumenten-Akkreditiv

Schleppende Zahlungseingänge und Forderungsausfälle gehören zum Alltag jedes Unternehmens. Ex- oder importieren Sie Waren, stellt Sie der internationale Handelsverkehr vor zusätzliche Herausforderungen: Unterschiedliche Rechtssysteme, verschiedene Handelsbräuche, politische und wirtschaftliche Unwägbarkeiten bedeuten zusätzliche Risiken. Hinzu kommt noch das Transferrisiko, denn das Importland kann die Devisenausfuhr einschränken oder ganz verbieten. Lösung versprechen das Dokumenten-Inkasso und das Dokumenten-Akkreditiv. Doch in welcher Situation sollten Sie auf welches Instrument zurückgreifen?

Wir informieren ausführlich über die jeweiligen Vor- und Nachteile von Dokumenten-Inkasso und Dokumenten-Akkreditiv.

Inhaltsverzeichnis

Beitrag bewerten

Ihre Wertung:

 

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren