Auslandsinkasso

Wie Sie Forderungen im Ausland durchsetzen

Finanzielle Forderungen im Ausland durchzusetzen, ist mühselig und kostenintensiv - aber durchaus machbar.

Die Schwierigkeiten beim Auslandsinkasso beginnen häufig bereits mit der Suche nach dem genauen handelsrechtlichen Namen und dem Sitz des ausländischen Schuldners. Hinzu kommen ein "andersartiges" Rechtssystem, Sprachprobleme und Mentalitätsunterschiede. Doch trotz aller Probleme: Die Forderungsbeitreibung macht nicht an der Landesgrenze halt - als Gläubiger haben Sie auch im Ausland Rechte!

Was Sie erwartet; wie Sie damit umgehen: Der Leitfaden informiert, wie Sie bei der Durchsetzung von Forderungen im Ausland strukturiert vorgehen und skizziert verschiedene Handlungsoptionen.

Inhaltsverzeichnis

Beitrag bewerten

Ihre Wertung:

 

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren