Wie Freelancer eine aussagekräftige "Über mich"-Seite schreiben

Ob "Über mich" oder "Mission Statement": Wenn Sie wissen, was Sie besonders macht, können Sie eine packende Selbstdarstellung schreiben, ohne rot zu werden.

4.75
(4)
Ersten Kommentar schreiben
Stand: 8. März 2017

Sie sind Freelancer, wollen sich selbst für Ihre Website in griffige Worte fassen und tun sich damit schwer? Falls Sie schon seit geraumer Zeit vor einem leeren Bildschirm oder einem weißen Blatt Papier sitzen, haben wir vielleicht ein paar Ideen für Sie.

Bis Ende März: Feedback für Ihre "Über mich"-Seite

Bis Ende des Monats können Mitglieder von akademie.de von uns, der Redaktion und Fachautoren von akademie.de, Feedback und Tipps zu ihrer eigenen "Über mich"-Seite, Ihrem "Mission Statement" oder Profiltext bekommen. Schreiben Sie einfach eine Nachricht mit dem Text oder Link über das Kontaktformular. Dazu sollten Sie eingeloggt sein, damit wir die Nachricht zuordnen können und Ihre E-Mail-Adresse für die Antwort haben.

Sich selbst zu beschreiben ist wichtig – und schwierig

Es ist – auch für Freelancer - sehr schwer, sich selbst zu beschreiben: die eigene Person, die eigene Motivation, das Arbeitsethos und die Qualifikation. Und dann soll das Ergebnis auch noch treffend, gelungen, ansprechend und korrekt sein.

Dummerweise sind solche Aussagen für die Außenwirkung Ihrer Website jedoch ganz zentral. Oft sind das mit die ersten Informationen, die potenzielle Kunden lesen. Denn wer als Freelancer seine Dienstleistungen online anbietet, verkauft gewissermaßen die eigene Person. Interessenten wollen ein Gefühl dafür bekommen, mit wem sie es zu tun haben. So, wie man ja auch gleich auf das Foto des Dienstleisters schaut.

Wo und in welcher Form?

Sie können Aussagen zu sich selbst an unterschiedlichen Orten auf der Website platzieren:

  • als Erstes auf der Startseite

  • unter "Über mich/uns"

  • als Block auf einem One-Pager

  • als Teil des "Mission Statements"

  • oder als Profilbeschreibung in Ihrer Sidebar

Gemeinsam ist: der Leser/Betrachter soll einen (guten) Eindruck von Ihnen bekommen.

Als Mitglied können Sie diesen Beitrag weiterlesen!

Werden Sie Mitglied und testen Sie akademie.de 14 Tage lang kostenlos!

In den ersten 14 Tagen haben Sie Zugriff auf alle Inhalte auf akademie.de, außer Downloads. Sie können in dieser Zeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Eine E-Mail an service@akademie.de genügt. Nur wenn Sie Mitglied bleiben, wird der Mitgliedsbeitrag nach Ende der 14tägigen Widerrufsfrist abgebucht.

Ich bin bereits Mitglied
Jetzt Mitglied werden und akademie.de 14 Tage kostenlos testen
Ich entscheide mich für folgende Zahlungsweise:
14 Tage Widerrufsrecht:
Ich kann meine Mitgliedschaft in den ersten 14 Tagen jederzeit formlos widerrufen, z.B. per E-Mail an service@akademie.de.

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren