AutoKorrektur als Einfüge-Turbo

Textbausteine, Grafiken und Sonderzeichen mit der AutoKorrektur einfügen

Kommentar schreiben
Stand: 29. Januar 2007

Die Funktion "AutoKorrektur" von Microsoft Office kann nicht nur Fehler verbessern: Wenn man sie ausreizt, ersetzt sie fast die Funktion "AutoTexte" und fügt fertige Textbausteine, häufig benötigte Grafiken oder Sonderzeichen schnell und bequem in ein Office-Dokument ein. Neben Word funktioniert das auch in PowerPoint und Excel, wo die eigentliche Textbaustein-Funktion "AutoTexte" ohnehin fehlt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Korrekturhilfe zum Einfüge-Turbo machen.

So funktioniert die AutoKorrektur

Eigentlich ist die AutoKorrektur als Korrekturhilfe gedacht. Fehlerhafte Eingaben wie "adners" statt "anders" lassen sich mit ihrer Hilfe direkt bei der Eingabe verbessern. Darüber hinaus kann diese Funktion aber noch viel mehr als nur Eingabefehler berichtigen. Wenn Sie es geschickt angehen, übernimmt die AutoKorrektur die Funktion zum Einfügen von Textbausteinen gleich mit. Das ist insbesondere für die Anwendungsprogramme Microsoft Excel und PowerPoint von großem Nutzen, da diese im Gegensatz zur Textverarbeitung Word nicht über AutoTexte verfügen.

Die AutoKorrektur arbeitet vollautomatisch. Sie finden Sie in Word unter "Einfügen > AutoText > AutoText" im Register "AutoKorrektur", in älteren Word-Versionen sowie Excel und PowerPoint im Menü "Extras". Die AutoKorrektur verfügt über eine vordefinierte Auto-Korrektur-Liste und enthält zahlreiche Einträge mit häufig vorkommenden Tippfehlern. "Dsa" wird zu "das" oder "hoffendlich" zu "hoffentlich". Sobald Sie nach einer fehlerhaften Eingabe die Leertaste oder ein Interpunktionszeichen eintippen, korrigiert das Programm den Text automatisch durch den richtigen Begriff der Auto-Korrektur-Liste.

Die AutoKorrektur in Microsoft Excel.

Falls die AutoKorrektur mal nervt ...

Vielleicht wollen Sie bei Gelegenheit mal einen Ausdruck falsch schreiben, und die AutoKorrektur ändert ihn immer wieder um? Wenn die AutoKorrektur mal nervt, können Sie sie jederzeit unter "Extras > AutoKorrektur > Optionen" abstellen. Deaktivieren Sie einfach das Kontrollkästchen "Während der Eingabe ersetzen" auf der Registerkarte "AutoKorrektur"

So legen Sie einen AutoKorrektur-Eintrag an

Allerdings müssen Sie sich nicht auf die Korrektur von Schreibfehlern beschränken. Über die Abkürzung "vg" können Sie beispielsweise den Texteintrag "vorgestern" erfassen oder über Ihre Initalien ihren vollständigen Namen.

Einen AutoKorrektur-Eintrag legen Sie in Ihrem Textverarbeitungsprogramm Microsoft Word wie folgt an:

  1. Wählen Sie "Einfügen > AutoText > AutoText > AutoKorrekur". Tragen Sie in das Feld "Ersetzen" die Abkürzung, z. B. "vg" ein. In das Feld "Durch" wird der vollständige bzw. korrekte Text (vorgestern) eingetippt.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen", um den Eintrag in die Korrekturliste zu übernehmen. Verlassen Sie den Dialog über OK. Künftig ersetzen Word und Co. das Kürzel "vg" durch "vorgestern".

Als Mitglied können Sie diesen Beitrag weiterlesen!

Werden Sie Mitglied und testen Sie akademie.de 14 Tage lang kostenlos!

In den ersten 14 Tagen haben Sie Zugriff auf alle Inhalte auf akademie.de, außer Downloads. Sie können in dieser Zeit ohne Angabe von Gründen stornieren. Eine E-Mail an service@akademie.de genügt. Nur wenn Sie Mitglied bleiben, wird der Mitgliedsbeitrag nach Ende der 14tägigen Stornofrist abgebucht.

Ich bin bereits Mitglied
Jetzt Mitglied werden und akademie.de 14 Tage kostenlos testen
Ich entscheide mich für folgende Zahlungsweise:
14 Tage Stornorecht:
Ich kann meine Mitgliedschaft in den ersten 14 Tagen jederzeit formlos stornieren, z.B. per E-Mail an service@akademie.de.

AutoKorrektur in Excel funktioniert analog zu Word.

AutoKorrektureinträge können von einem PC auf einen anderen übertragen werden. Allerdings ist das Thema zu umfangreich, um es an dieser Stelle zu erläutern.

bzgl. Bildeinfügen mittels Autokorrektur: Fügen Sie zunächst die Grafik, die Sie als AutoText einrichten wollen in das Dokument ein. Markieren Sie die Grafik und öffnen Sie den AutoKorrektur Dialog. Word übernimmt die Grafik automatisch in das Feld "Durch". Die weitere Vorgehensweise entspricht dem Anlegen von herkömmlichen AutoKorrektur-Texten.

i.A. Redaktion akademie.de

Wie funktioniert das Bildeinfügen mittels Autokorrektur im EXCEL?

Wie kann man die Autokorrektur von einem zum anderen PC kopieren? Gibt es eine Datei, in der die Autokorrektur gespeichert ist? Wo liegt die?

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren