öffentlich
Redaktion Druckversion

Selbsthaftende Folien: Schnelles, praktisches Whiteboard für Ihre Bürowand

Selbsthaftende Folien halten ohne Kleber, sind vielseitig nutzbar und lassen sich rückstandslos wieder entfernen

4.166665
(6)
Beitrag bewerten
Kommentar schreiben
Stand: 13. September 2013 (aktualisiert)

Selbsthaftende Wandfolie ist ziemlich praktisch, wenn man auf die Schnelle ein Whiteboard oder eine Pinnwand braucht, ohne die Wände in Mitleidenschaft zu ziehen.

Whiteboards, Moderationswände oder Flipcharts sind bei Besprechungen oder als Arbeits- und Erinnerungshilfe ausgesprochen nützlich. Bei der Spontan-Besprechung im Büro oder beim Aufhängen eines umfangreichen Projektplans stößt man mit Flipcharts und Moderationspapier aber schnell an Platzgrenzen.

Nun kann man natürlich einfach Papierbögen an Wände und Tapeten zu kleben - das ist aber keine wirklich gute Idee: Einmal abgesehen von der Durchschreibgefahr, hinterlassen Klebestreifen schnell hässliche Spuren.

Für Abhilfe sorgt in solchen Fällen selbsthaftende ("Adhäsions")-Folie, wie die praktische "EasyFlip"-Folie von Leitz.

  • Die läßt sich als Flipchart-Ersatz auf praktisch jeder beliebigen Wand-, Tür- und Fensteroberfläche einsetzen ...

    EasyFlip-"Moderationswand"

  • ... und hält zudem Zettel, Blätter, Bilder, Karten, Kalender und andere Papiere fest, ohne dass Wände durch Klebestreifen oder Löcher zu lädiert werden.

    Bild vergrößern

Die Klebewirkung entsteht ausschließlich durch die elektrostatische Ladung der Plastikfolie. Dadurch lässt sie sich rückstandsfrei entfernen. Mit Whiteboardstiften beschrieben, ist sie in vielen Fällen sogar wieder trocken abwischbar (z. B. durch Mikrofasertücher).

EasyFlip blanko oder kariertDie ca. 60cm breiten und 80 cm langen Bögen werden entlang einer Mikroperforation von einer Rolle abgerissen. Das vom Hersteller angebotene Zubehör ("Mobiles Flipchart" mit Tragegurt etc.) können Sie sich ruhig sparen. Mit längeren Streifen lassen sich problemlos auch größere Schreibflächen zusammensetzen.

Besonders erfreulich: Die pfiffige Schreib- und Befestigungslösung ist gar nicht mal so teuer: Bei Onlineversendern ist die Multifunktionsfolie inzwischen bereits für 6 bis 10 Euro pro Rolle (plus Versandkosten) zu haben.

Bitte beachten Sie: Die elektrostatische Adhäsionskraft wirken nicht nur auf Wände und Zettel anziehend, sondern auch auf Staub. Wenn eine Folie sehr lange an der Wand "klebt", können sich an den Seiten Schmutzpartikel sammeln, die unter Umständen im Laufe der Zeit einen unschönen Rahmen bilden.

Sie haben eine bessere Idee?

Die clevere Klebetechnik lässt sich natürlich nicht nur mit Leitz-Folien realisieren: Mit welchen Werkzeugen und Tricks machen Sie Präsentationen und Moderationen auf engstem Raum möglich? Wir freuen uns über Ihre Hinweise auf ähnlich praktische und womöglich (noch) günstigere Alternativen an redaktion@akademie.de.

Beitrag bewerten

Ihre Wertung:

 

Transport

Hallo,

ich habe mir letztens ein Paket dieser Folio gekauft. Ich bin begeistert... Nur leider hatte ich ein Problem. Ich wollte letztens eine beschriftete Folio mitnehmen. Zu Hause angekommen war dann die statische Ladung komplett weg (habe etwas abgeschnitten und flach in ein großes Notizbuch gelegt) Das große Stück haftet nach wie vor an der Wand (mittlerweile seit einer Woche und es lässt sich noch immer abnehmen, hin und herschieben usw. )

Wie transportiere ich also solche Folie am besten? Muss es eine Papprolle sein?

Vielen Dank! Ansonsten kann ich diese Folien nach einer Woche Gebrauch auch nur empfehlen!

Antwort: Transport

Hallo,
und danke für die nette Rückmeldung. Mit dem Transport habe ich bislang noch nie Probleme gehabt: Ich habe die Folien meistens einfach zusammengefaltet und an anderer Stelle problemlos wieder aufgehängt. Ansonsten kann man doch die Rolle mit den leeren Folien nehmen, um eine beschrieben von A nach B zu transportieren...

In Ihrem Fall hat die statische Entladung vermutlich etwas mit dem Notizbuch zu tun. Wenn Sie das Stückchen Folie z. B. an Plastik reiben, müsste es sich eigentlich wieder aufladen.

Viele Grüße
Robert Chromow

Folie säubern?

Hallo Herr Chromow,

vielen Dank für Ihre wertvollen Tipps rund um die selbsthaftende Whiteboardfolie. Sie haben mich überzeugt, ich bestelle die Folie jetzt direkt.

Was mir noch nicht ganz klar ist und worüber ich im Netz nichts finden kann, ist, wie die Folie sauberzumachen ist. Genau gleich wie gewöhnliche Whiteboards? Da gibt es ja die vorgefertigten Schwämme und Reinigungsmittel, alternativ verwendet man einen gewöhnlichen Lappen und ein gewöhnliches "Reinigungsmittel" (Glasreiniger, Desinfektionsmittel, o. ä.).

Was machen Sie? Und gibt es Ihres Wissens nach Reiniger, die die elektrostatische Wirkung beeinträchtigen?

Es würde mich sehr freuen, von Ihnen zu hören.

Schöne Grüße,

Nina

Antwort: Folie säubern?

Hallo Nina,
danke für die nette Rückmeldung. Was das Säubern betrifft: Das kommt ganz darauf an, mit welcher Art Stift Sie darauf schreiben: Versuch macht klug. :-) Im Text weiter oben steht dazu:
------------ Zitat ----------------
Mit Whiteboardstiften beschrieben, ist sie in vielen Fällen sogar wieder trocken abwischbar (z. B. durch Mikrofasertücher).
----------Zitat-Ende --------------

Abgesehen davon: Anders als konventionelle Whiteboards sind die Folien nicht für den jahrelangen Dauereinsatz gedacht. Bei Kosten von 25 bis 30 Cent pro Folien-"Seite" ist selbst die Einmalnutzung unter finanziellen Gesichtspunkten zu verkraften - zumindest im Geschäftsleben.

Viele Grüße
Robert Chromow

transparente, elektrostatische Folie

Herr Chromow
das ist ein wunderbarer Tipp. Ich suche nach einer transparenten Variante auf Rolle dieses Wundermaterials, finde allerdings immer nur entweder "blanko" (weiß) oder kariert. Hätten Sie einen Tipp, wer die transparente Variante anbietet?
Herzlichen Dank fürs Wissen teilen!

transparent

Hier gibt es eine transparente Variante, gerade darauf gestoßen:

http://de.neuland.com/papier-und-zubehoer/pinwand-und-flipchartpapier/st...

Antwort: transparente, elektrostatische Folie

Hallo,
und vielen Dank für Ihre nette Rückmeldung!

Einen Anbieter _transparenter_ selbsthaftender Flipchart-Folien kenne ich leider nicht. Außer weißen und karierten Folien habe ich nur noch schwarze Produktvarianten gefunden. Ihre Anregung klingt aber interessant: Falls Sie fündig werden, lassen Sie es uns wissen! :-)

Viele Grüße
Robert Chromow

Das mache ich auf jeden Fall

Das mache ich auf jeden Fall gern - es gibt tatsächlich A4 und A3-Varianten; wenn ich Meterware finde, poste ich hier einen link.
Freundliche Grüße
Eckhard Volkmann
Berlin

Haftwirkung auf verschiedenen Oberflächen

Hallo zusammen,

ich meine festzustellen, dass die Haftwirkung von Zetteln an der Folie(also nicht die Haftung der Folie selber an der Wand) je nach Oberfläche, auf die die Folie aufgebracht wird, variiert. Zum Bespiel bilde ich mir ein, dass die Zettel auf einer Folie, welche auf eine Metalloberfläche aufgebracht ist, deutlich schlechter halten, wohingegen Beton oder besonders Glas sehr gut funktionieren.

Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?

Beste Grüße
Thorsten

Moinmoin,
aus jahrelanger Erfahrung weiß ich, dass die Folie auch auf handelsüblicher Rauhfaser-Tapete hält. Aber wie gesagt: Im Laufe der Zeit verliert die Folie nach und nach ihre elektrostatische Ladung, die Haftwirkung lässt also nach.
Viele Grüße
Robert Chromow

Unebenheit

Kann man dann überhaupt auf der Folie ungestört schreiben, wenn sich darunter die Rauhfasertapete befindet?

Antwort: Unebenheit

Guten Tag,
die Unebenheiten von Raufaser- und anderen Tapeten werden von selbsthaftenden Folien nicht ausgeglichen. Schreiben kann man trotzdem darauf - ob Sie sich davon gestört fühlen, hängst von Ihrem persönlichen Empfinden ab. Vor dem Kauf der Folie können Sie das aber ausprobieren, indem Sie versuchsweise doppelt gefaltete Haushaltsfolie an eine Raufaser-Wand halten und darauf schreiben.
Viele Grüße
Robert Chromow

Moin

Ich habe grosses Intersse an dieser Folie, klingt ja wirklich gut, aber hat jemand Erfahrung ob diese auch auf einer üblichen Raufasertapete hält? Ich denke da könnte es Probleme geben, oder?

Liebe Grüße!

Danke für Ihre freundliche Rückmeldung. Eine preiswertere Variante kenne ich leider nicht - falls Sie eine finden, lassen Sie es uns bitte wissen. Wir ergänzen den Tipp dann.
Schöne Grüße
Robert Chromow

Guter Tipp, aber gibt es nix billigeres?

... allerdings mit einer kleinen Einschränkung: Die elektrostatische Ladung verringert sich im Laufe der Zeit. Je nach Gewicht des Papiers lässt die Haftwirkung daher nach einigen Wochen oder Monaten nach.
Viel Erfolg und schöne Grüße
R. Chromow

Ich habe die EasyFlip-Folie

Ich habe die EasyFlip-Folie von Leitz ausprobiert. Wäre schön, wenn die Haftwirkung erst nach einigen Wochen oder Monaten nachlassen würde. Leider fiel die Folie samt Papier regelmäßig nach zwei bis zweieinhalb Stunden von der Wand. Die sehr teure Folie von owb hält samt Papier an der gleichen Wand bereits seit mehreren Tagen. Da stellt sich mir die Frage: bin ich auf "Billigschrot" von Leitz reingefallen?

Antwort: Ich habe die EasyFlip-Folie

Guten Tag,
es tut mir leid, dass Sie schlechte Erfahrungen gemacht haben:
Nach meinen Erfahrungen handelt es sich bei den Leitz-Folien keineswegs um "Billigschrott" (sonst hätte ich den Praxistipp ja nicht geschrieben). Ich nutze diese Folien seit mehr als sechs Jahren zu unterschiedlichen Zwecken und in ganz unterschiedlichen Arbeitsumgebungen - ohne dass die von Ihnen beschriebenen Probleme auch nur einmal aufgetreten sind. Und, nein, ich stehe nicht in geschäftlichen Beziehungen zu besagtem Unternehmen. :-)

Vielen Dank für Ihren Erfahrungsbericht und willkommen Hinweis auf die - wenn auch teure - Folien-Alternative. Der Vollständigkeit halber hier noch der dazugehörige Link:
http://www.owb-shop.com/Selbsthaftende-Whiteboard-Folie

Freundliche Grüße
Robert Chromow

EasyFlip Folie von Leitz

Hallo Herr Chromow,
Danke, dass Sie auch auf einen negativen Erfahrungsbericht antworten. Finde ich echt gut!
Die Enttäuschung war einfach groß, endlich eine günstige selbsthaftende Folie gefunden zu haben und dann funktioniert sie an meiner Wand nicht.
Da ich bisher mit Produkten von Leitz nur gute Erfahrungen gemacht habe (ich stehe auch in keinen geschäftlichen Beziehungen zum Unternehmen), habe ich an Leitz eine Anfrage gestartet.
Vom Kundenservice wurde ich gebeten, die restliche Folienrolle einzusenden, damit diese dort getestet werden kann. Das werde ich machen und wenn es Sie interessiert, dann informiere ich Sie gerne über das Ergebnis.
Sonnige Grüße
Kerstin Reimann

Sehr gern

Hallo Frau Reimann,

für uns sind ja umgekehrt auch negative Erfahrungsberichte wertvoll, wir wollen ja kein Produkt bewerben, sondern Tipps geben.

Deshalb würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns weiterhin auf dem Laufenden halten.

Schöne Grüße

Ihre akademie.de-Redaktion
Simon Hengel

hallo Lukas,

schnelle, einfache Antwort: Ja!
:-)

beste Grüße
die Redaktion

Hallo
ich möchte eine pinnwand in mein neues zimmer
ich bin nur zufällig auf den aktikel gestoßen als ich nach einer pinnwand gesucht habe inder ich weder nadeln noch kleber noch sonst was brauche
jetzt wollte ich fragen, ob man da wirklich einfach die papiere dranklatschen kann, ohne das sie herrunterfallen, und ob diese oberfläche auch dauerhaft so bleibt das ich immer wieder papiere dranhängen kann
Lukas
PS hoffe auf schnelle antwort

Liebe Leserin, lieber Leser,
es handelt sich um die "EasyFlip"-Folie von Leitz (s.o.).
Die Hersteller-Informationen finden Sie hier:
http://www.leitz.com/deDE/Categories/Easy_Flip_-_101.html
Günstige Bezugsquellen liefert zum Beispiel die "Shopping"-Suche bei Google:
http://tinyurl.com/EasyFlipLeitz
Vielen Dank für Ihr Interesse und freundliche Grüße
Robert Chromow

Sehr geehrter Autor,

bitte nennen Sie mir denn Hersteller bzw. Verkäufer der Folie. Wissen Sie ob es die Folie auch in A3 gibt?

Gruß

Zur Frage vom 6.11.
> Auf der Suche nach einer Whiteboardfolie bin ich auf Ihren Artikel
> gestoßen.

Das freut mich. :-)

> 1. Hält die Folie dauerhaft an der Wand?

Also, bei mir halten manche Folien sogar nach fast einem Jahr noch einwandfrei auf der Büro-Wand! Um *zusätzlich* andere Papiere zu halten (Stichwort: "Pinnwand ohne Klebstoff") ist die elektrostatische Ladung inzwischen aber nicht mehr groß genug.

> 2. Kann Sie als Whiteboardersatz dienen (ich kann an meinen Wänden
> nichts
> Großes [ein echtes Whiteboard] aufhängen)?

Ja, das sollte aus dem Artikel eigentlich hervorgehen. :-) Probieren Sie's einfach aus - die paar Euro sind m. E. gut investiert.
Vielen Dank für Ihr Interesse und freundliche Grüße
Robert Chromow

Hallo, zur Frage vom 10.10.:
1. Ja: Die halten dauerhaf tund von selbst, weil sie elektrostatisch aufgeladen sind.
2. Das heißt, dass es auf den verwendeten Whiteboardschreiber ankommt. Eine Empfehlung kann ich nicht geben. Versuch macht klug. :-)
3. Ja. Aber wie gesagt: Auch ein gelegentlicher Wechsel ist bei Preisen von gut 5 Euro pro 20m-(!)Rolle kein echtes Investitions-Problem.
Schlne Grüße
Robert Chromow

Hallo,

Auf der Suche nach einer Whiteboardfolie bin ich auf Ihren Artikel gestoßen.

Ich habe jetzt ein paar Fragen:

1. Hält die Folie dauerhaft an der Wand?
2. Kann Sie als Whiteboardersatz dienen (ich kann an meinen Wänden nichts Großes [ein echtes Whiteboard] aufhängen)?

Ich hoffe, Sie können mir helfen.

Mit freundlichen Grüßen

Hallo,

ersteinmal möchte ich mich für diese gute Idee bedanken. Ich selbst würde gern ein Beschreibare Wandtafel haben, habe aber nicht die Möglickeit Schrauben in die Wand zu setzen. Daran gemessen halte ich das Produkt für eine gute Sache.

Mir stellen sich allerdings drei Fragen:

1. Kann man die Folien wirklich ohne das 50? Gerät aufhängen?

2. Was heißt es, dass die Folien "in den meisten Fällen" wieder abwischbar sind?

3. Und halten die Folien dauerhaft an der Wand, sodass ich für den dauerhaften Einsatz nur eine Folie beötige?

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren