öffentlich
Redaktion Druckversion

Bilder fürs Web verkleinern und optimieren

4
(1)
Beitrag bewerten
Ersten Kommentar schreiben
Stand: 15. Februar 2008

Fazit

Fazit

  • Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollte man bei der Bildbearbeitung eine bestimmte Reihenfolge einhalten

  • Das Verkleinern und Schärfen sind die letzten Arbeitsschritte jeder Bildbearbeitung

  • Wenn Text auf verkleinerten Fotos unansehnlich ist, sollte man ein unbeschriftetes Foto verkleinern und den Text erst nachträglich anbringen. Auch hier ist das Schärfen der letzte Arbeitsschritt.

  • Die Größe eines verkleinerten Bildes richtet sich nach dem Zweck (Mail, Webgalerie, Wettbewerb...)

  • Gute Webgaleristen verwenden auf Übersichtsseiten ein verkleinertes Thumbnail-Foto

  • Das Einhalten von pixelgenauen Angaben führt zur optimalen Darstellung im Web

  • Wenn man Limits für die Dateigröße eines Bildes einhalten muss, lässt sich die Datenmenge über die Kantenlänge des Bildes, die Bildauflösung und die Komprimierungsrate beim Speichern steuern.

  • Auch das Bildmotiv selbst hat Einfluss auf die Datenmenge: viele Details brauchen mehr Speicherplatz als flächige Motive.

  • Jedes Bildmotiv benötigt eine individuelle Schärfung

  • Schärfen Sie am besten nur mit solchen Funktionen, deren Intensität Sie beeinflussen können

  • Für das Speichern gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Wenn Sie "Für Web speichern" können, haben Sie die feinsten Steuerungsmöglichkeiten. Andernfalls können Sie über die Komprimierungsrate (Qualität) des JPG auf Qualität und Dateigröße Einfluss nehmen

  • Die Stapelverarbeitung automatisiert das Verkleinern vieler Dateien und beschleunigt Arbeitsabläufe, beim Scharfzeichnen, kann es aber dennoch nötig sein, individuelle Anpassungen vorzunehmen

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Downloads zu diesem Beitrag

Über die Autorin:

bild142228

Jacqueline Esen ist freiberufliche Fotografin und gibt ihr Wissen in Foto-Kursen, Online-Workshops und Fachbüchern weiter. Ihre Bücher "Der große Fotokurs" und "Digitale Fotografie" sind Bestseller ...

Newsletter abonnieren