öffentlich
Redaktion Druckversion

Einfache und überzeugende JavaScript-Bildeffekte mit jQuery-Plugins

Effektvolle Diashow über Cycle

jQuery einbinden

Jetzt benötigen Sie die JavaScript-Dateien. Zuerst brauchen Sie die jQuery-Bibliothek, die Sie unter http://docs.jquery.com/Downloading_jQuery herunterladen können. Sie finden dort die Bibliothek in verschiedenen Versionen. Nehmen Sie die aktuelle Version (Current Release) in der minimierten (minified) Variante. Diese lädt schneller.

Zum Lesen

Falls Sie hingegen lesen möchten, was diese jQuery-Bibliothek macht, eignet sich dafür die unkomprimierte Datei, da diese auch Kommentare und Einrückungen enthält.

Um die jQuery-Bibliothek einzubinden, notieren Sie eine zusätzliche Angabe im head-Bereich Ihres Dokuments:

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"
"http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
<html>
<head>
<!-- Hier können noch andere Angaben stehen wie meta-Angaben, title, Verweis auf eine CSS-Datei -->
<script type="text/javascript" src="jquery.js"></script>
</head>
<body>
<!-- Rest des Dokuments wie gehabt -->
</body>
</html>

Entscheidend ist die Zeile:

<script type="text/javascript" src="jquery.js"></script>

Dabei verweist die Angabe bei src auf Ihre jQuery-Datei, die im Beispiel jquery.js heißt und im selben Verzeichnis wie das HTML-Dokument liegt. Wenn Sie diese in einem Unterordner abgelegt haben, müssen Sie die Angabe entsprechend anpassen.

Dokumenttypangabe einsetzen

Oben im Beispiel sehen Sie in der ersten Zeile die Dokumenttypangabe. Dadurch stellen Sie sicher, dass der Browser das Dokument im Standardmodus anzeigt. Das ist wichtig, damit alles wie gewünscht funktioniert.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Über die Autorin:

bild117864

Dr. Florence Maurice bietet Dienstleistungen im Webpublishing in Form von Fachtexten und Trainings (auch maßgeschneiderte Inhouse-Schulungen). Außerdem programmiert sie Webseiten. Ihre Themen: HTML, ...

Newsletter abonnieren