öffentlich
Redaktion Druckversion

DIN-gerechte Dokumente mit Excel 2003

Tabelle und Norm: Das wird verlangt

Millimetergenau: Randeinstellung und Position

Die DIN-Vorschriften beziehen sich auf Papier im DIN A4-Format. Die Seitenränder der DIN-Normen weichen allerdings von der Standardeinstellung in Excel ab. Das ist jedoch nicht weiter problematisch. Hier gilt es nur, ein paar Zahlen einzutippen.

Normgerechte Seitenränder erhalten Sie wie folgt:

  1. Wählen Sie Datei/Seite einrichten. Aktivieren Sie die Registerkarte Seitenränder. Erfassen Sie in den vorgegebenen Eingabefeldern die folgenden Seitenränder:

    rechter Rand: 2,0 cm
    linker Rand: 2,5 cm
    oberer Rand i.d. R.: 2,7 cm

  2. Der untere Rand ist in der DIN-Norm nicht definiert, deshalb müssen Sie hier auch keine Änderung durchführen. Verlassen Sie das Fenster durch einen Klick auf die Schaltfläche OK.

Hinsichtlich der Positionierung schreibt die DIN 5008 vor, dass die Tabelle einschließlich ihres Rahmens zentriert innerhalb der Seitenränder stehen soll. Standardmäßig sind Tabellen jedoch nach links oben ausgerichtet. Dies ändern wir ebenfalls im Dialogfeld Seite einrichten im Register Seitenränder:

Die Registerkarte 'Seitenränder' mit den von der DIN_Norm geforderten Werten

Im unteren Bereich des Fensters finden Sie den Bereich Auf der Seite zentrieren. Dort müssen Sie lediglich die Kontrollkästchen Horizontal und Vertikal abhaken. Bestätigen Sie Ihre Angaben durch einen Klick auf die Schaltfläche OK und schon erscheint die Tabelle beim Ausdruck exakt in der Mitte des Blattes.

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, überprüfen Sie das Ergebnis in der Seitenansicht. Dazu genügt ein Klick auf die gleichnamige Schaltfläche Button Seitenansicht der Standard-Symbolleiste.

Das Zentrieren der Tabelle ist nur dann erforderlich, wenn Sie Ihren Unterlagen einzelne Tabellen hinzufügen. Wenn Sie zum Beispiel eine komplette Rechnung, eine Mahnung, ein Angebot oder eine Auftragsbestätigung mit Excel schreiben, sollten Sie nicht zentrieren.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren