Werbeaussage nach Maß - der Weg zur erfolgreichen Werbung

Werben ist auch und vor allem eine Einstellungssache. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Angebot am Markt Aufsehen erregt.

5
(1)
Ersten Kommentar schreiben
Stand: 23. Januar 2013

Werbung machen sowieso alle, sie kostet viel Geld und der Erfolg ist ungewiss? Das ist die falsche Einstellung. Der Werbe-Erfolg liegt in der Herangehensweise. Das beginnt damit, dass Ihr Angebot etwas haben muss, das sich von den Mitbewerbern absetzt, und geht damit weiter, dieses Service-Plus in eine griffige Botschaft zu übersetzen. Im Idealfall ist dann auch die Werbung selbst so originell, dass sie sich ins öffentliche Bewusstsein eingräbt. Unser Beitrag gibt praktische Tipps für erfolgreiche Werbeideen.

Ohne Werbung keine Nachfrage. Denn wie es so schön heißt: „Den, den man nicht kennt, den kann man auch nicht fragen.“ Als Unternehmer oder Unternehmerin müssen Sie auf irgendeine Art und Weise dafür sorgen, dass man Sie wahrnimmt.

Sie können sich Werbung durchaus als ein Leuchtfeuer vorstellen, das den Interessenten den Weg zu Ihnen zeigt. Das Problem: Es gibt sehr viele Leuchttürme - denn es gibt viele Wettbewerber. Doch auch dafür gibt es eine Lösung, und die ist nicht so schwer, wie Sie vielleicht glauben. Sie müssen, um im Bild zu bleiben, Ihr Leuchtfeuer so gestalten, dass es sich von den anderen unterscheidet.

Konkrete Anregungen zur Umsetzung wollen wir Ihnen in diesem Beitrag geben.

Es geht darum, aufzufallen.

Wie schon gesagt: Sie müssen sich unterscheiden, damit Sie auffallen. Wer nicht den Mut hat, sich und seine Leistungen anders als alle anderen darzustellen, bleibt einer von vielen.

Die Frage lautet ganz praktisch: „Was kann, was muss ich tun, um aufzufallen?“ Dafür, sich zwischen vielen Wettbewerbern herauszuheben und als unverwechselbar zu präsentieren, gibt es drei bewährte Strategien:

Als Mitglied können Sie diesen Beitrag weiterlesen!

Werden Sie Mitglied und testen Sie akademie.de 14 Tage lang kostenlos!

In den ersten 14 Tagen haben Sie Zugriff auf alle Inhalte auf akademie.de, außer Downloads. Sie können in dieser Zeit ohne Angabe von Gründen stornieren. Eine E-Mail an service@akademie.de genügt. Nur wenn Sie Mitglied bleiben, wird der Mitgliedsbeitrag nach Ende der 14tägigen Stornofrist abgebucht.

Ich bin bereits Mitglied
Jetzt Mitglied werden und akademie.de 14 Tage kostenlos testen
Ich entscheide mich für folgende Zahlungsweise:
14 Tage Stornorecht:
Ich kann meine Mitgliedschaft in den ersten 14 Tagen jederzeit formlos stornieren, z.B. per E-Mail an service@akademie.de.

Downloads zu diesem Beitrag

Über den Autor:

bild134002

Hans-Jürgen Borchardt ist seit 1967 selbstständiger Marketingberater. Er berät mittelständische Unternehmen, vorwiegend im Handel und Handwerk in Deutschland, Schweiz und den Niederlanden. Seit über ...

Newsletter abonnieren