öffentlich
Redaktion Druckversion

VBA für Einsteiger - MS Excel 2003 (1)

Die Methode eines Objekts mit einem Makro aufzeichnen

Die Prozedur aufrufen

Zunächst wechseln Sie zurück zu
Tabelle 1. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten.
Entweder Sie schließen das Fenster des Visual Basic_Editors oder klicken im Projektfenster auf Tabelle 1 mit der rechten Maustaste.

Das Projektfenster

Klick (linke Maustaste) auf "Objekt anzeigen" zeigt wieder Tabelle 1 an.

Die Prozedur lässt sich auf verschiedene Art und Weise aufrufen. Entweder durch "Extra" - "Makro" - "Makros..."

Makronamen auswählen, "Bearbeiten", oder durch Drücken der vereinbarten Tastenkombination Strg-Umsch+A.

Haben Sie die Prozedur aktualisieren aufgerufen, werden Sie nichts Weltbewegendes am Bildschirm erleben. Wechseln Sie deswegen bitte in Tabelle 2 und rufen Sie jetzt das Makro auf.

Noch besser ist, wenn Sie den Inhalt der originalen Accesstabelle Personal in Personaldaten.mdb verändern. Das kann auch ein zusätzlicher Datensatz sein.

Rufen Sie nun in Excel das Makro aktualisieren auf, und Sie sehen die Änderung des Datenbestandes.

Vergessen Sie nicht, zwischendurch die Mappe Mitarbeiter.xls zu speichern.

Der aufgezeichnete Kommentar
' Tastenkombination: Strg+Umschalt+A
dient nur zu Ihrer nachträglichen Information, wenn Sie sich diese Prozedur ansehen. Wollen Sie die Tastenkombination ändern, so erreichen Sie das nicht durch eine Änderung des Kommentartextes!

Die Tastenkombination ändern Sie wie folgt: Wählen Sie in Excel "Extra" - "Makro" - "Makros", den betreffenden Prozedurnamen anklicken, "Optionen ...".

In der Dialogbox Makrooptionen können Sie im Feld Tastenkombination jetzt einen anderen Buchstaben bei ggf. zusätzlich gedrückter Umschalttaste eingeben. Abschließendes "OK" weist den neuen Shortcut zu.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Über den Autor:

bild117282

Dieter Frommhold, Jahrgang 1943, Diplom-Lehrer für Physik und Mathematik, Verlagslektor und Programmierer. Seit 1971 langjährige Lehrtätigkeit über Betriebssysteme und Programmierung.

Ab 1994 arbe ...

Newsletter abonnieren