öffentlich
Redaktion Druckversion

Kreditvergabe: Welche Auswirkungen hat die Finanz- und Eurokrise für kleine Unternehmen?

Kreditinstitute entscheiden bei Darlehenswünschen noch selektiver als zuvor. Das kann auch eine Chance sein!

"Bekomme ich jetzt noch das Geld von meiner Hausbank, das ich brauche?" - Viele Gründer und Unternehmer stellen sich angesichts der Finanz- und Eurokrise bange Fragen. Wurden Kredite und Darlehen in den Jahren 2010 und 2011 deutlich großzügiger vergeben, hat sich das vor einigen Monaten wieder geändert. So äußerte sich der Vorsitzende des Insolvenzverwalter-Verbandes, Christoph Niering, aktuell am 13.04.2012 und sprach von einer "wachsenden Zurückhaltung der Banken bei der Kreditvergabe".

Die Hintergründe für Kreditverknappung/Kreditklemme

Einige Banken tun sich zunehmend schwer mit neuen Darlehen. Zumindest können zahlreiche Häuser nicht mehr so leicht billige Kredite anbieten. Auch wenn es offiziell keiner sagt: Natürlich werden Banken künftig vorsichtiger bei der Kreditvergabe sein. Konkret kann es also für Unternehmer durchaus schwerer werden, Investitionen zu finanzieren.

Es gibt dafür Gründe, die für einen Unternehmer oder einen Existenzgründer durchaus schwer zu verstehen sind:

  • Einige Kreditinstitute können die verschärften Eigenkapitalregeln (für die Institute selbst) nur dadurch erfüllen, in dem sie ihre Bilanzen „verkürzen“ - sie reduzieren massiv das Kreditvolumen. (Ihr vorhandenes Eigenkapital erreicht bei einem deutlich reduzierten Kreditvolumen die geforderte höhere Quote ...) In vielen Fällen hat das dazu geführt, dass sogar langjährige Kunden mit laufenden Geschäftsverbindungen plötzlich ihren Kreditrahmen gekürzt oder gar vollständig aufgekündigt bekamen. Auch ganze Branchen - Beispiel Kfz-Handel - hat das getroffen. Und natürlich sind neue Kreditanträge neuer Kunden dann umso seltener bewilligt worden.

  • Zusätzlich gibt es die Situation, dass sich Banken untereinander kaum noch Geld leihen (Interbankenhandel) weil das Vertrauen der Institute untereinander massiv gestört ist.

  • Und es kommt ein dritter Aspekt hinzu: Die schärferen Risiko- und Eigenkapitalvorgaben der neuen EU-Bankenreform Basel III ab 2013. Der deutsche Hightech-Branchenverband Bitkom warnte Anfang April 2012 alleine aus diesem Grund vor einer drohenden Kreditklemme. Allerdings hatte sich Ende 2011 bereits der Siemens-Vorstand Löscher zu Wort gemeldet hatte: Er warnte vor einer Kreditklemme, die Banken derzeit vor sich her schieben würden: "Wenn Banken dem Mittelstand kein Geld mehr leihen, wird dies die Konjunktur von unten schädigen."

Was tun, wie verhalten?

Abgesehen von den skizzierten Problemen bei Darlehensnehmern einzelner Institute (s.o.: Bilanzverkürzung), sind generelle Probleme bei der Kreditvergabe in der Praxis nur ansatzweise aufgetreten; insbesondere nicht bei den klassischen Geldgebern für mittelständische Betriebe - den Sparkassen und Volksbanken.

Was man jedoch allgemein erkennt: Kreditinstitute werden ganz einfach vorsichtiger bei der Einschätzung von unternehmerischen Chancen und Risiken und entscheiden „selektiver“.

Nicht nur unverändert, sondern wichtiger denn je gilt daher: Bereiten Sie sich bei einem Kreditantrag extrem gut vor und tun Sie alles, um einem Kreditinstitut eine positive Entscheidung zu ermöglichen und zu erleichtern!

Für einen Existenzgründer ist die Qualität des Businessplanes das ganz wesentliche Kriterium. Wird dieser als unprofessionell eingeschätzt, die Geschäftsidee als wenig tragfähig, wird dem Existenzgründer ganz persönlich die notwendige Kompetenz nicht zugetraut oder findet der Banker die Zahlen der Finanzplanung nicht plausibel - dann folgt ganz konsequent die Absage. Ein Nachbessern ist im Regelfall nicht möglich.

Für Inhaber kleiner Betriebe gilt Vergleichbares: Auch wenn die Hausbank vielleicht seit Jahren weiß, was sie dort herstellen, vertreiben oder als Dienstleistungen erbringen - die Erarbeitung eines kurzgefassten aber präzise formulierten Businessplanes mit einer Finanzplanung für zumindest zwei Jahre gehört nicht nur zum guten Ton - er ist wichtige Basis und eindeutig bedeutsamer für die Kreditentscheidung als das nackte und oft kommentarlose Einreichen von Bilanzen und BWA.

Und zusätzlich gilt für diese Unternehmer: Sichern Sie eine aktive, ehrliche, offene Kommunikation mit Ihrer Hausbank. Warten Sie nicht auf ein Schreiben, mit dem man von Ihnen aktuelle Zahlen verlangt, sondern übermitteln SieIhrem Institut auch dann Jahresabschlüsse, Quartals-BWA etc., wenn Sie keinen aktuellen Kreditantrag vorbereiten. Sein Sie transparent und bauen Sie so Vertrauen auf!

Krise als Chance

In der Krise steckt auch eine Chance: Eine Reihe von Geldhäusern setzen wieder bzw. unverändert auf das Mittelstandsgeschäft. Und viele nutzen hierbei auch die „Re-Finanzierungsmöglichkeiten“, die die öffentlichen Förderprogramme bereit stellen: Die bundesweit aktive KfW-Mittelstandsbank und alle Landesbanken unterstützen kleine und mittlere Unternehmen, wie auch Existenzgründer/innen mit immer wieder überarbeiteten Förderprogrammen. Hierbei geht es nicht nur um preiswertes Geld, sondern auch um die Unterstützung der Absicherung. Und es geht um Finanzierungsinstrumente, wie eigenkapitalähnliche Darlehen.

Zu bedenken ist aber auch: Es gibt durchaus einen Wettbewerb der Kreditinstitute untereinander. Es lohnt sich also, über den Tellerrand zu schauen ...

Zum Weiterlesen: Gewappnet für die Krise

Beitrag bewerten

Ihre Wertung:

 

Guten Tag,

Ihre Hausaufgaben müssen Sie schon allein machen. Da dürfen wir nicht helfen. Was würde wohl sonst Ihr Lehrer dazu sagen?

Aufmunternde Grüße
Redaktion akademie.de

Vielen Dank für die schnelle Antwort :-)

Ich habe aber noch eine Frage! Wie sehen die Eingriffe der Politik auf die Kreditgewährung dabei aus??

Was spielen sie für eine Rolle?

MfG

Guten Tag,

bedingt durch die Finanzkrise

- vergeben Banken nur noch ungern Kredite
- vergeben Banken kaum noch "billige" Kredite (für Kreditnehmer wird es also teurer)
- vergeben Banken nur noch Kredite an "sichere" Projekte (d.h. für Antragsteller wird der Nachweis erschwert, weil Banken die Chancen/Risiken von Unternehmungen neu gewichten)
- verlangen Banken insg. mehr Sicherheiten
etc.pp.

Mit besten Grüßen,
Redaktion akademie.de

Hallo,

mir ist nicht ganz klar, was genau die Auwirkungen der Finanzkrise auf die Kreditgewährung sind!

Könnten Sie mir dies bitte genau auflisten?

Vielen Dank!

MfG

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren