Excel: Fehler bei der Dateneingabe vermeiden

Kommentare, Gültigkeitsprüfung, Blatt- und Zellschutz

Ersten Kommentar schreiben
Stand: 21. Dezember 2009

Kommentare

Überschreiben Sie in einem Excel-Arbeitsblatt aus Versehen wichtige Daten oder anspruchsvolle Formeln, so kann das böse Folgen haben. Dieter Frommhold zeigt, wie Sie solche Fehler vermeiden und die Bedienung von Arbeitsblättern sicherer machen.

Kommentare als einfache Bedienhilfe

Eine einfache Möglichkeit für eine korrekte Dateneingabe bieten beigefügte Kommentare. In einem Kommentar lassen sich wichtige Hinweise platzieren. Das Problem dabei: Kommentare setzen immer voraus, dass der Bediener die Hinweise auch befolgt. Eine Kontrolle der eingegebenen Daten erfolgt nämlich nicht.

Immer, wenn Sie mit der Maus auf die betreffende Zelle zeigen, erscheint der hinterlegte Kommentar.

Zelle mit Kommentar

Am kleinen roten Dreieck, dem so genannten Indikator, erkennen Sie, dass diese Zelle mit einem Kommentar versehen wurde.

Die Art und Weise, wie die Kommentare angezeigt werden, können Sie individuell einstellen.

In Excel 2003 wählen Sie: "Extras" - "Optionen..." - "Ansicht".

Als Mitglied können Sie diesen Beitrag weiterlesen!

Werden Sie Mitglied und testen Sie akademie.de 14 Tage lang kostenlos!

In den ersten 14 Tagen haben Sie Zugriff auf alle Inhalte auf akademie.de, außer Downloads. Sie können in dieser Zeit ohne Angabe von Gründen stornieren. Eine E-Mail an service@akademie.de genügt. Nur wenn Sie Mitglied bleiben, wird der Mitgliedsbeitrag nach Ende der 14tägigen Stornofrist abgebucht.

Ich bin bereits Mitglied
Jetzt Mitglied werden und akademie.de 14 Tage kostenlos testen
Ich entscheide mich für folgende Zahlungsweise:
14 Tage Stornorecht:
Ich kann meine Mitgliedschaft in den ersten 14 Tagen jederzeit formlos stornieren, z.B. per E-Mail an service@akademie.de.

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Über den Autor:

bild117282

Dieter Frommhold, Jahrgang 1943, Diplom-Lehrer für Physik und Mathematik, Verlagslektor und Programmierer. Seit 1971 langjährige Lehrtätigkeit über Betriebssysteme und Programmierung.

Ab 1994 arbe ...

Newsletter abonnieren