öffentlich
Redaktion Druckversion

Übungen zu statistischen und finanzmathematischen Funktionen

Übungen zu Annuitäten und Zinsberechnungen

erster Lösungsansatz

Hier erfahren Sie, wie eine Annuität errechnet wird und wie man eine Reihe errichtet.

Das Dialogfenster Funktionsargumente mit den Parametern der RMZ-Funktion

Die folgenden Schritte führen zur Lösung dieser Übung:

  1. Die Funktion =RMZ() errechnet die "regelmäßige, monatliche Zahlung" (=Annuität): Markieren Sie zunächst die Zelle B5. Öffnen Sie im Einfügen-Menü den Menü-Punkt Funktion... Im Listenfenster Kategorie auswählen klicken Sie Finanzmathematik. Klicken Sie im Bereich Funktion auswählen auf RMZ und bestätigen Sie mit OK. Im Dialogfenster Funktionsargumente geben Sie im Feld Zins B4/12 ein (die Division durch 12 ist nötig, um den Jahreszinssatz auf Monate umzurechnen). Im Feld Zzr (Zahlungszeitraum) geben Sie B3*12 ein (die Multiplikation mit 12 ist nötig, um den Zahlungszeitraum in Monate umzurechnen). Bei Bw geben Sie B2 ein. Zw (=Zukunftswert) ist optional und bleibt - gemäß Angabe - leer. Im Feld F (=Fälligkeit) ist 1 (Zahlung zu Beginn der Periode) einzugeben. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit OK.

  2. Um die Tilgungs- und Zinszahlungen für die 120 Monate (Laufzeit = 10 Jahre) zu errechnen, sollten Sie zunächst eine entsprechende "Reihe" ab Zelle A10 erstellen: Markieren Sie A10. Öffnen Sie im Bearbeiten-Menü und Menü-Punkt Ausfüllen, Reihe... Ändern Sie folgende Eigenschaften: Reihe in = Spalten und Endwert = 120 (alle übrigen Eigenschaften können von der Voreinstellung übernommen werden). Bestätigen Sie mit OK.

Lösung

Das Ergebnis finden Sie auch in dieser Datei UeSF08_t.xls.
Wird das Ausfüllkästchen bei gedrückter rechter Maustaste gezogen, erscheint beim Loslassen ein Kontextmenü, in dem ebenfalls der Befehl Reihe... enthalten ist.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Newsletter abonnieren