öffentlich
Redaktion Druckversion

Übungen zu statistischen und finanzmathematischen Funktionen

Übung zu Trend, Achsenabschnitt und Steigung

zweiter Lösungsansatz

Wie Sie ein Diagramm erstellen und wie Sie eine Trendlinie zum Diagramm erhalten, erfahren Sie nun in diesem Abschnitt.

Dialogfenster 'Trendlinie hinzufügen', Register 'Optionen'

Die folgenden weiteren Schritte führen zur Lösung dieser Aufgabe:

  1. Markieren Sie die Zellen A1 bis A11 und A14 bis A16 sowie B1 bis B11 und B14 bis B16 (verwenden Sie die STRG-Taste, um diese vier nicht benachbarten Bereiche zu markieren). Klicken Sie auf das Symbol Diagramm-Assistent in der Standard-Symbolleiste. Symbol Diagramm-Assistent Wählen Sie den Diagrammtyp Punkt (XY) und Diagrammuntertyp: Punkte. Klicken Sie zweimal auf Weiter (Schritt 2 wird nicht benötigt). Im Schritt 3 geben Sie im Register Titel im Feld Diagrammtitel Trend, im Feld Rubrikenachse (X) x und im Feld Größenachse (Y) y ein. Im Register Legende deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Legende anzeigen. Klicken Sie auf Weiter und überprüfen Sie, ob das neue Diagramm als Objekt im aktuellen Blatt erstellt wird und klicken Sie auf Fertig stellen. Doppelklicken Sie nun einzelne Diagrammelemente, um sie wunschgemäß zu formatieren. Stellen Sie insb. auch sicher, dass die Achsbezeichnungen (x bzw. y) am Ende der jeweiligen Achsen stehen!

  2. Markieren Sie im Diagramm die Datenreihe. Wählen Sie im Diagramm-Menü den Menü-Punkt Trendlinie hinzufügen... Überprüfen Sie, ob Linear im Register Typ markiert ist und bestätigen Sie mit OK. Aktivieren Sie im Register Optionen das Kontrollkästchen Gleichung im Diagramm darstellen! Positionieren Sie ggf. die Formel durch Ziehen mit der Maus.

Überprüfen Sie ggf., ob Steigungsmaß und Achsabschnitt aus der Trendlinien-Gleichung (=Diagramm) mit den Ergebnissen aus Aufgabe 2. (Achsenabschnitt) und 3. (Steigung) übereinstimmen!

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Newsletter abonnieren