Fachliteratur von der Steuer absetzen - auch Arbeitnehmer dürfen das!

Welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen und wie Sie was geltend machen können

Ersten Kommentar schreiben
Stand: 21. September 2009

Voraussetzungen

Auch Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer können Aufwendungen für Fachliteratur von der Steuer absetzen. Welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen und wie Sie was wann geltend machen können, erläutert Steuerexperte Thomas Wolf.

Voraussetzung

Aufwendungen für die Anschaffung von Fachliteratur gehören zu den Werbungskosten bei den Einkünften aus nichtselbstständiger Arbeit (oder auch aus Vermietung und Verpachtung oder bei der Erzielung von Einkünften aus Kapitalvermögen).

Voraussetzung für die Abzugsfähigkeit ist, dass die Fachliteratur

  • eindeutig berufsbezogen ist oder

  • mit der Erzielung von Einnahmen im Zusammenhang steht.

Dies ist zum Beispiel beim Bezug von Fachzeitschriften oder Fachbüchern der Fall, die mit Ihrer fachlichen und beruflichen Tätigkeit im Zusammenhang stehen (Beispiele hierzu finden Sie weiter unten im Text).

Als Steuerpflichtige(r) sollten Sie die berufliche Veranlassung für den Kauf einer Fachzeitschrift/Zeitschrift/Zeitung genau nachweisen, etwa indem Sie darauf verweisen, dass die Regionalzeitung oder eine überregionale Zeitschrift nur gekauft wurde, um sich für eine neue Arbeitsstelle bewerben zu können. Dass Sie die Zeitung/Zeitschrift aus privaten Gründen gekauft/abonniert haben, muss ausgeschlossen sein.

Als Mitglied können Sie diesen Beitrag weiterlesen!

Werden Sie Mitglied und testen Sie akademie.de 14 Tage lang kostenlos!

In den ersten 14 Tagen haben Sie Zugriff auf alle Inhalte auf akademie.de, außer Downloads. Sie können in dieser Zeit ohne Angabe von Gründen stornieren. Eine E-Mail an service@akademie.de genügt. Nur wenn Sie Mitglied bleiben, wird der Mitgliedsbeitrag nach Ende der 14tägigen Stornofrist abgebucht.

Ich bin bereits Mitglied
Jetzt Mitglied werden und akademie.de 14 Tage kostenlos testen
Ich entscheide mich für folgende Zahlungsweise:
14 Tage Stornorecht:
Ich kann meine Mitgliedschaft in den ersten 14 Tagen jederzeit formlos stornieren, z.B. per E-Mail an service@akademie.de.

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Über den Autor:

bild80514

Thomas Wolf, Jahrgang 1964, ist Diplom-Betriebswirt (AWV), Steuerfachangestellter und Ingenieur für Maschinenbau. Er verfügt über langjährige Berufserfahrung im Bereich Steuern und Buchhaltung und ...

Newsletter abonnieren