öffentlich
Redaktion Druckversion

Technische Dokumentation: Verständliche und juristisch einwandfreie Bedienungsanleitungen schreiben

Die Hürden beim Kommunizieren

Hand aufs Herz - wo liegen Ihre Schwachstellen?

  • Sie kennen Ihr Zielpublikum zuwenig

  • Sie schreiben unklar (lange Sätze, viele Klammern und Querverweise)

  • Sie verwenden zu viel Fachjargon

  • Ihrem Text fehlen ergänzende und auflockernde Visualisierungen, z.B. in Form von Illustrationen und Ablaufschemata

Wo befinden sich die Schwachstellen beim Empfänger?

  • Die Zeit fehlt infolge Überarbeitung, Stress oder anderen Prioritäten

  • Das Problembewusstsein ist nicht vorhanden, aus Bequemlichkeit, Desinteresse oder Selbstüberschätzung

  • Die fachlichen, bzw. intellektuellen Voraussetzungen sind nicht gegeben

Sicher, diese Empfangsschwächen beim Anwender können Sie nicht beseitigen. Aber mit geschickt präsentierter Information überwinden Sie die meisten dieser Hürden.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Über den Autor:

bild117234

René Brunner verfasst und illustriert Bedienungsanleitungen im IT- und Gerätebereich. Als freier Fachjournalist arbeitet er für verschiedene Fachzeitungen. Beruflicher Background: Maschineningenieur ...

Newsletter abonnieren