öffentlich
Redaktion Druckversion

Geld verdienen mit Stockfotografie: Fotos und andere Bilder als Stockfotos anbieten

3.666665
(6)
Beitrag bewerten
Kommentar schreiben
Stand: 21. August 2012

Bildagenturen kurz vorgestellt

Imagepoint

Name: Imagepoint
Webseite: www.imagepoint.biz
Preiskategorie: Midstock

Bezahlsysteme: Kreditkarte, Vorauskasse, Rechnung

Beschreibung:

ImagePoint ist eine Midstock-Agentur, die aber auch Bilder im unteren Preissegment anbietet. Zu welchen Preisen die Bilder verkauft werden, entscheidet die Redaktion anhand der Qualität. Es lohnt sich also, hochwertige Bilder mit hohen Auflösungen bei Imagepoint anzubieten.

Starseite: ImagepointBild vergrößernStarseite: Imagepoint

Die Anzahl der Fotos, die jeder Anbieter hochladen darf, ist begrenzt und richtet sich nach deren Qualität. Die Quote wird aber nicht automatisch erhöht, man muss schon nachfragen. Es ist also etwas schwierig, dort eine große Menge Fotos zu platzieren. Zudem wird Exklusivität gefordert. Gleiche Bilder dürfen also nicht woanders angeboten werden.

Bewertung:

Bei ImagePoint verkaufe ich regelmäßig, aber keine großen Mengen. Dennoch lohnt es sich durch die recht hohen Verkaufspreise.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Über die Autorin:

bild117872

Helma Spona ist Fachautorin und Expertin im Bereich Digitalfotografie, Bildbearbeitung, (Website-)Programmierung und Webdesign. Seit einigen Jahren fotografiert sie für verschiedene Bildagenturen vor ...

Newsletter abonnieren