öffentlich
Redaktion Druckversion

Google+ für Ihr Unternehmen einsetzen

4.75
(8)
Beitrag bewerten
Stand: 1. Juni 2016

Google+ in der Praxis

Bevor wir uns mit den Möglichkeiten beschäftigen, die Google+ speziell für Unternehmen und Freiberufler bietet, wollen wir in den nächsten beiden Abschnitten zuerst die Grundfunktionen dieser Plattform vorstellen und den Unterschied zwischen Personenprofilen einerseits und Unternehmens-/Markenseiten andererseits skizzieren.

Wenn das für Sie nichts Neues ist, können Sie auch direkt mit dem darauffolgenden Abschnitt "Strategien für Freiberufler und Unternehmer" fortfahren.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Downloads zu diesem Beitrag

Über die Autorin:

bild117046

Eva Schumann ist Journalistin, Bloggerin, technische Redakteurin und erfahrene Fachfrau für Social Media. Mit ihrer Firma Eva Schumann Text & Kommunikation berät und unterstützt sie Firmen bei deren M ...

Newsletter abonnieren