öffentlich
Redaktion Druckversion

Google Maps für Ihre Website

4.833335
(6)
Beitrag bewerten
Kommentar schreiben
Stand: 30. August 2010

Kleiner Exkurs vorweg: Karten ohne JavaScript-Programmierung

Für privat genutzte Websites können Sie die Google Maps ganz einfach und ohne JavaScript-Code in Ihre Homepage einbinden.

Kommerzielle Website?

Allerdings ist auf kommerziellen Webseiten diese Variante nicht gestattet.

Kommerziell ist eine Website dann, wenn die Nutzung erstens auf Gewinn gerichtet und zweitens auf Dauer angelegt ist (und zwar unabhängig davon, in welchem Medium das Ganze stattfindet). Einfach gesagt: Eine Firmenseite ist auf jeden Fall kommerziell und wenn Sie auf einer ansonsten privaten Homepage Werbung einblenden, ist diese ebenfalls kommerziell. Im Zweifelsfall sind Sie mit der API-Nutzung auf der sicheren Seite!

Mehr zur Rechtslage rund um Google Maps finden Sie im Beitrag Google Maps auf der Website - was ist erlaubt, was nicht? von Rechtsanwalt Max-Lion Keller.

Falls es sich jedoch um eine rein private Homepage handelt, können Sie auch die vereinfachte Variante benutzen. Und das geht wie folgt:

  1. Sie rufen Google Maps in Ihrem Browser auf und geben ins Suchfeld den Ort ein, für den Sie eine Karte erstellen möchten.

  2. Wird der gewünschte Ort angezeigt, klicken Sie auf den Punkt "Link" rechts oben.

Beim Klick auf "Link" zeigen sich neue Optionen.

  1. Im oberen Feld erhalten Sie erst einmal einen Link zu Ihrer Karte. Darunter befindet sich ein Codeschnipsel, über den Sie die Karte selbst in Ihre Seite integrieren können. Wie diese Karte aussehen soll, ändern Sie über einen Klick auf "Eingebettete Karte anpassen und Vorschau anzeigen".

  2. Im nächsten Fenster sehen Sie, wie die Karte später aussehen soll, und können die Größe anpassen. Außerdem erhalten Sie direkt den Code zum Kopieren.

Einbinden

Die Karte wird über einen iFrame eingebettet. Den kopierten Code fügen Sie im Quellcode der Seite, die die Karte enthalten soll, an der gewünschte Stelle innerhalb von <body> und </body> ein.

Ging diese Anleitung zu schnell? Dann schauen Sie doch mal auf die Anleitung "Google Maps ganz einfach in die eigene Website einbinden, die diese Form der Kartenübernahme etwas ausführlicher erläutert.

Das ist ein schöner einfacher Weg, um Karten einzubinden. Aber leider steht Ihnen, wie gesagt, diese Möglichkeit bei kommerziellen Webseiten nicht offen. Da müssen Sie die Google Maps API nutzen.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Über die Autorin:

bild117864

Dr. Florence Maurice bietet Dienstleistungen im Webpublishing in Form von Fachtexten und Trainings (auch maßgeschneiderte Inhouse-Schulungen). Außerdem programmiert sie Webseiten. Ihre Themen: HTML, ...

Newsletter abonnieren