Tierfotografie: Haustiere professionell fotografieren

Ob privat oder (semi-)profesionell: Tipps und Tricks für gelungene Heimtier-Aufnahmen

Haustiere fotografieren - damit sind ganz andere Herausforderungen verbunden als mit einem gelungenen Produktfoto oder einem Portrait: Sie müssen nicht nur die Technik beherrschen, sondern auch das Tier und/oder den Tierhalter im Griff haben!

Bild vergrößernBild vergrößernHeimtiere fotografieren: Welpe

Wie fotografiert man Haustiere perfekt? In diesem Beitrag geben wir eine praxisorientierte Einführung dazu - mit Tipps zur Handhabung von Tierhaltern, Tieren und der richtigen Animation der Hauptdarsteller und Informationen zu vielen anderen wichtigen Aspekten, wie der notwendigen Technik für Studio- und Außenaufnahmen.

Dieser Leitfaden wendet sich sowohl an Foto-Einsteiger, die einfach schönere Fotos von ihren Tieren haben möchten, als auch an ambitionierte (semi-)professionelle Fotografen, die sich intensiver mit dem Motiv "Haustier" auseinandersetzen möchten. Außerdem geben wir Tipps zur Verwertung von Heimtierfotos bei Bildagenturen im Internet.

Inhaltsverzeichnis

Beitrag bewerten

Ihre Wertung:

 

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren