öffentlich
Redaktion Druckversion

Insolvenz als Gründungschance: Der Kauf eines insolventen Unternehmens und seine rechtlichen Probleme

"asset deals" und ihre Zulässigkeit je nach Stand des Insolvenzverfahrens

Wer Interesse an einem echten "Schnäppchen" hat, wird sich möglichst frühzeitig informieren und mit dem Insolvenzverwalter Kontakt aufnehmen wollen. Ob und wie eine übertragende Sanierung in die Wege geleitet werden kann, hängt jedoch unter anderem auch vom Stadium des Insolvenzverfahrens ab. Das Gleiche gilt für die jeweiligen rechtlichen Risiken.

In diesem Kapitel werden wir anhand der einzelnen Stadien des Insolvenzverfahrens klären, ob und unter welchen Bedingungen jeweils ein insolventer Betrieb oder wesentliche Teile des Betriebsvermögen von einem Käufer erworben werden können.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Downloads zu diesem Beitrag

Über die Autorin:

bild80559

Dr. Ellen Ulbricht ist Juristin und Unternehmensberaterin, sie liefert unter Mahnen leicht gemacht Hilfen für das Forderungsmanagement. Dr. Ulbricht war 15 Jahre lang in leitender Position im Inkasso ...

Newsletter abonnieren