öffentlich
Redaktion Druckversion

Sicherungsrechte: So sichern Sie Ihre Ansprüche gegen Zahlungsausfall und Insolvenz beim Kunden

Gläubiger-Rang, Aussonderungsrecht und Absonderungsrecht

Wie auch sonst im Leben gilt auch für die Gläubiger in einem Insolvenzfall, dass zwar eigentlich alle gleich sein sollen, manche aber gleicher sind.

Im ersten Teil dieses Leitfadens erklären wir, wie die Unterschiede im Rang der Gläubiger rechtlich zustande kommen und was das in der Praxis für Ihre Ansprüche bedeutet.

Im zweiten Teil wenden wir uns dann den Sicherungsinstrumenten zu, die Sie selbst als Lieferant oder Anbieter nutzen können, um im Fall einer Insolvenz des Kunden möglichst gut gewappnet zu sein.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Downloads zu diesem Beitrag

Über die Autorin:

bild80559

Dr. Ellen Ulbricht ist Juristin und Unternehmensberaterin, sie liefert unter Mahnen leicht gemacht Hilfen für das Forderungsmanagement. Dr. Ulbricht war 15 Jahre lang in leitender Position im Inkasso ...

Newsletter abonnieren