öffentlich
Redaktion Druckversion

JavaScript lernen - schnell und praktisch

Praxis-Tipps zum Einsatz von JavaScript

Fehlerkonsole - Hilfe im Fall der Fälle

Bei der Programmierung mit JavaScript werden Sie schnell merken, dass Fehler Ihnen nicht so leicht verziehen werden. Wenn der JavaScript-Interpreter des Browsers auf einen Fehler stößt, wird die Abarbeitung des Skripts an der Stelle abgebrochen. Die Fehlermeldung erscheint nicht im Browser, Sie können Sie sich aber über die Fehlerkonsole anzeigen lassen. Diese rufen Sie im Firefox auf über Extras / Fehlerkonsole.

Löschen Sie am besten alle Eintragungen zuerst einmal über den gleichnamigen Button - diese können von anderen Seiten stammen, die Sie angesurft hatten. Dann rufen Sie Ihre Seite erneut aus und sehen sich die Fehlerkonsole an. Haben Sie beispielsweise anstelle des Befehls alert() einmal alrt() geschrieben, so erhalten Sie die Fehlermeldung "alrt is not defined". Da hat die Fehlerkonsole Recht, den Befehl alrt() gibt es nicht.

Fehlermeldung in der Fehlerkonsole von Firefox

Besonders praktisch: Wenn Sie auf den Link unter der Fehlermeldung klicken, kommen Sie direkt zur Datei. Die Zeile, in der der Fehler bemerkt wurde, ist hervorgehoben.

Der Fehler ist im Quellcode markiert.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Weitere Downloads

Über die Autorin:

bild117864

Dr. Florence Maurice bietet Dienstleistungen im Webpublishing in Form von Fachtexten und Trainings (auch maßgeschneiderte Inhouse-Schulungen). Außerdem programmiert sie Webseiten. Ihre Themen: HTML, ...

Newsletter abonnieren