Klar und floskelfrei schreiben: Tipps für einen angenehmen geschäftlichen Schreibstil

Sprach-Diplomatie

Sie müssen schlechte Nachrichten verkaufen? Eine schriftliche Beschwerde verfassen? Oder unangenehme Wahrheiten formulieren? Und das 'bitte recht freundlich!'? Nur zu!

  • Positiv formulieren

    Positiv formulieren bedeutet, im Schriftverkehr negative Signalwörter zu vermeiden und unangenehme Nachrichten leichter verdaulich zu machen. Bleiben Sie auch in Ihrem Schreibstil freundlich, aber bestimmt!

  • Aktiv oder Passiv?

    Sich schriftlich auszudrücken ist eine Frage des persönlichen Temperaments und des diplomatischen Geschicks. Doch Achtung vor zu viel Verklausulierung: im Schriftwechsel wirken passive, indirekte Satzkonstruktionen oft so, als wollten Sie sich verstecken.

Als Mitglied können Sie diesen Beitrag weiterlesen!

Werden Sie Mitglied und testen Sie akademie.de 14 Tage lang kostenlos!

In den ersten 14 Tagen haben Sie Zugriff auf alle Inhalte auf akademie.de, außer Downloads. Sie können in dieser Zeit ohne Angabe von Gründen stornieren. Eine E-Mail an service@akademie.de genügt. Nur wenn Sie Mitglied bleiben, wird der Mitgliedsbeitrag nach Ende der 14tägigen Stornofrist abgebucht.

Ich bin bereits Mitglied
Jetzt Mitglied werden und akademie.de 14 Tage kostenlos testen
Ich entscheide mich für folgende Zahlungsweise:
14 Tage Stornorecht:
Ich kann meine Mitgliedschaft in den ersten 14 Tagen jederzeit formlos stornieren, z.B. per E-Mail an service@akademie.de.

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Über die Autorin:

bild117867

Sibylle Mühlke ist Expertin für Text und Wissensvermittlung. Zu Ihrem Leistungsspektrum gehören u.a. Fachbücher, journalistische (Fach-) Artikel und Texte für die technische Kommunikation - immer nac ...

Newsletter abonnieren