MS Outlook 2000 - Einführung

3.81818
(11)
Beitrag bewerten
Kommentar schreiben
Stand: 18. März 2008

Outlook und der Rest der Welt

Archivieren von Informationen

Wie kann ich verhindern, daß mein Postfach allmählich zu groß wird? Wie kann ich Archivdateien später wieder öffnen?

Das Register 'Auto-Archivierung' eines Ordners.

AutoArchivierung
Elemente aus privaten Ordnern in einem Postfach können automatisch in persönlichen Ordnerdateien archiviert werden. Dazu geht man zunächst im Menü "Extras - Optionen..." in das Register "Weitere" und klickt dort auf die Schaltfläche "Autoarchivierung".

Archivdatei einrichten
Hier kann zunächst festgelegt werden, wie oft die AutoArchivierung aktiv wird. Außerdem muß hier eingestellt werden, in welche PST-Datei archiviert werden soll. Diese Datei darf nicht mit einem Kennwort geschützt sein! Die Datei kann eine existierende oder neue Datei sein.

AutoArchivierung für jeden Ordner einrichten
Damit die Autoarchivierung eine Wirkung hat, muß sie bei jedem Ordner einzeln noch konfiguriert werden. Dazu klickt man mit der rechten Maustaste auf den Ordner und wählt "Eigenschaften". Im Register "AutoArchivierung" kann dann festgelegt werden, wie alt Elemente sein müssen, damit sie archiviert werden. Es können auch einzelne Ordner in andere PST-Dateien archiviert werden.

AutoArchivierung starten
Die "AutoArchivierung" kann auch manuell gestartet werden, indem aus dem Menü "Datei - Archivieren..." gewählt wird. Die Archivierung passiert immer im Hintergrund. Wenn bei der Archivierung Fehler auftreten, wird eine Fehlermeldung im Ordner "Gelöschte Objekte" erzeugt.

Damit der Ordner "Gelöschte Objekte" bei jeder Programmbeendigung automatisch entleert wird, wählen Sie aus dem Menü "Extras - Optionen...", Register "Weitere" und aktivieren die Option "Bei Programmbeendigung Ordner "Gelöschte Objekte" leeren".

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren