MS Outlook 2000 - Einführung

3.81818
(11)
Beitrag bewerten
Kommentar schreiben
Stand: 18. März 2008

Termine verwalten

Immer dasselbe: Terminserien eingeben und verwalten

Jeden ersten Montag im Monat um 9 Uhr haben wir ein Meeting: Wie lassen sich Termine vormerken, die regelmäßig wiederkehren?

Der Dialog 'Terminserie'.

Definition
Eine "Terminserie" ist eine Folge von Terminen, die in festgelegten, regelmäßigen Abständen wiederkehren.

Neue Terminserien
Neue Terminserien werden mit Menü "Aktionen - Neue Terminserie" angelegt. Ebenso möglich ist der Einsatz des Kontextmenüs (= rechte Maustaste) in einer Kalenderansicht. Bestehende Termine können mit der Schaltfläche "Serientyp..." aus der Symbolleiste des Dialogfensters "Termin" in eine Terminserie umgewandelt werden.

Dialogfenster "Terminserie"
In allen Fällen wird das Dialogfenster "Terminserie" geöffnet, in dem die Eigenschaften des wiederkehrenden Termins eingestellt werden (Zeitperiode, in der ein Termin aktuell ist, und Rhythmus, in dem ein Termin wiederkehrt). Es ist möglich, das Enddatum der Terminserie auch erst später einzugeben und vorläufig "Kein Enddatum" zu wählen.

Spätere Bearbeitung
Eine Terminserie wird im Kalender durch ein entsprechendes Symbol gekennzeichnet. Eine Änderung eines periodischen Termins erfolgt idealerweise durch Doppelklick auf den Termin. In der Folge wird der Anwender gefragt, ob der eigentliche Termin oder die Terminserie bearbeitet werden soll. Somit ist es möglich, für einzelne Termine der Serie andere Informationen einzugeben.

Terminserie aufheben
Das Aufheben einer Terminserie erfolgt ebenfalls im Dialogfenster "Terminserie" mit der Schaltfläche "Serie entfernen". Wird hingegen ein Termin gelöscht, der zu einer Terminserie gehört, ist in der Folge zu entscheiden, ob dieses Serienelement oder alle Serienelemente gelöscht werden sollen.

Achtung: Wenn Sie bei einzelnen Terminen einer Terminserie bestimmte Attribute ändern, kann es passieren, daß bei Änderung der Serie diese Änderungen verloren gehen. Dies gilt insbesondere für die Zeiteinstellungen. Wenn anschließend im Dialogfeld "Terminserie" Änderungen vorgenommen werden, sind diese abweichenden Einstellungen verloren.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren