öffentlich
Redaktion Druckversion

Magento für Deutschland konfigurieren

5
(1)
Beitrag bewerten
Ersten Kommentar schreiben
Stand: 16. November 2009

Fazit: Anpassung für den deutschen Markt: manuell oder als Erweiterung?

Dieser Beitrag hat Ihnen gezeigt, wie Sie Magento fit für den deutschen Markt machen können.

Wenn Sie einen neuen Shop aufsetzen, sollten Sie dafür in der Regel auf Market Ready Germany setzen. Denn damit erhält man im Handumdrehen alle wichtigen Einstellungen, die man für den deutschen Absatzmarkt braucht.

Wenn Sie allerdings bereits einen auf Magento basierenden Shop betreiben, dann müssen Sie die Änderungen manuell vornehmen. Das dauert zwar länger und ist aufwendiger, lässt sich aber auch bewältigen.

Bild vergrößernMagento

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Über den Autor:

bild93305

Daniel Koch ist seit 1998 in der Web-Entwicklung zu Hause. Nach dem klassischen Einstieg über HTML folgten schnell JavaScript und dynamische Sprachen wie PHP. Über verschiedene Content Management Systeme hat er den Weg zu Joomla! gefunden. Dort reizen ihn vor allem der Open-Source-Gedanke, die Flexibilität und die Erweiterbarkeit. Auf Basis von Joomla! entwickelt Daniel Koch standardkonforme, moderne und suchmaschinenoptimiere Websites.

Newsletter abonnieren