Marketing für freiberufliche Dienstleister

4.5
(2)
Beitrag bewerten
Ersten Kommentar schreiben
Stand: 16. August 2010

Mit ABC-Listen Stärken und Ressourcen neu erkennen

Zwei Übungen: Ermitteln Sie Ihre Stärken und Ihre Ressourcen!

ABC-Listen als Übungshilfe

Nehmen Sie sich je drei Minuten Zeit, um die folgende ABC-Liste auszufüllen. ABC-Listen dienen dazu, sich über manchmal tief versteckte Fähigkeiten und Gedanken bewusst zu werden. Verstehen Sie das ganze wie ein Spiel, eine Art Gedächtnistraining, das Ihnen helfen wird, in Ihrem Beruf erfolgreicher zu werden.

So funktioniert es: Sie bekommen gleich zwei Themen bzw. Aufgaben - für jede davon haben Sie drei Minuten. Nehmen Sie einen Timer oder eine Stoppuhr (zum Beispiel den Online-Countdown von Meine-Stoppuhr.de) und stellen Sie drei Minuten ein.

Schreiben Sie zu möglichst jedem Buchstaben in der ABC-Liste ein Stichwort oder mehrere kurze Stichworte auf, die Ihnen zum Übungsthema einfallen und die mit diesem Buchstaben beginnen.

Gehen Sie die ABC-Liste von Anfang bis Ende durch, Buchstabe für Buchstabe.

Verharren Sie aber nicht zu lange bei einem Buchstaben, sondern überfliegen Sie die Liste. Gedanken oder Begriffe, die Ihnen zwischendurch einfallen, schreiben Sie direkt bei den passenden Buchstaben auf.

Wenn Sie ans Ende der Liste gelangen, beginnen Sie wieder von vorne - bis die drei Minuten um sind.

ABC-Liste

Damit Sie gleich loslegen können, haben wir eine Blanko-ABC-Liste im PDF-Format vorbereitet, die Sie herunterladen und ausdrucken können. Sie können aber natürlich genauso gut zu Stift und Papier greifen.

Die Übungsaufgaben: Die eigenen Stärken

Aufgabe: Meine Stärken

Thema der ersten ABC-Liste ist: "Was mache ich gut?"

Diese Stichworte müssen übrigens nicht nur auf Ihren Job, sie können auch ganz allgemein auf Ihren Alltag bezogen sein.

Wie gesagt - Sie haben drei Minuten.

Ich wette mit Ihnen, dass Sie einige Fähigkeiten gefunden haben, die vielleicht noch versteckt in Ihnen schlummerten oder über die Sie sich vielleicht noch gar nicht bewusst waren.

Wenn Sie diese ABC-Liste mit diesem Thema öfters "durchspielen" (z. B. jeden Tag oder einmal pro Woche), werden Sie immer neue Bereiche finden, in denen Sie richtig gut sind.

Nun mögen Sie fragen, was dies mit Marketing zu tun hat. Sie kennen nun Ihre Stärken und können diese vielleicht als herausstechende Merkmale in Ihr Werbematerial einbauen. Die Wirkung können Sie aber noch verstärken, wenn Sie sie gezielt nutzen. Dazu machen wir eine weitere Übung:

Aufgabe: Meine Ressourcen

Lassen Sie uns noch eine ABC-Liste spielen. Diesmal zum Thema "Welche Ressourcen habe ich? Worauf kann ich zurückgreifen, um meine Fähigkeiten bekannt zu machen?"

Das können Kollegen und Ex-Kollegen sein, Organisationen, Medien, Vereine, Ihr großes Netzwerk aus Facebook-Bekanntschaften, Zeitungsredaktionen, engagierten Kunden etc.

Stellen Sie Ihren Timer wieder auf drei Minuten. Los geht's!

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Über den Autor:

bild117283

David Gerlach vertreibt und konzipiert mit dem Projekt learnable.net Lernhilfen zu diversen Themen und Zielgruppen.

Darüber hinaus berät er UnternehmerInnen aus dem Nachhilfesektor sowie Trainer, L ...

Newsletter abonnieren