Marketingstrategien in Krisenzeiten

Kein Marketing ist auch keine Lösung: 10 Tipps für Ihre Marketingstrategie in Krisenzeiten

In Krisenzeiten ist die richtige Marketingstrategie entscheidend. Viele Unternehmer reduzieren einfach drastisch ihr Marketingbudget. Kein Marketing ist aber auch keine Lösung. Denn die einzigen, die davon profitieren, sind die Konkurrenten.

Nicht nur Konzerne, sondern auch Klein- und Einzelunternehmen werden von globalen Krisen eingeholt: Geschäftskunden stellen aufschiebbare Investitionen zurück und private Konsumenten setzen andere Prioritäten. Die Nachfrage sinkt und die Erträge brechen ein.

Als direkte Reaktion reduzieren viele Unternehmer geradezu reflexartig drastisch ihr Marketingbudget. Dabei haben die Krisen der Vergangenheit gezeigt: Wer in schwierigen Zeiten die Marketingaktivitäten einstellt, handelt kontraproduktiv.

Denn bei allen Krisenszenarien darf nicht übersehen werden: Marketing ist kein Luxus, sondern muss - in guten wie in schlechten Zeiten - als ständige Herausforderung begriffen werden. So wie jeder Sportler nur durch dauerhaftes, diszipliniertes Training zu Bestleistungen gelangt, müssen auch Unternehmen ihre Marketingstrategie permanent überprüfen, um erfolgreich zu sein.

Das größte Geschenk machen Sie Ihrer Konkurrenz, wenn Sie Ihre Marketingaktivitäten einstellen.

Zeigen Sie also Optimismus: Es gibt ein Leben nach der Krise! Wenn Sie jetzt Ihren Marketingetat zusammenstreichen, betreiben Sie keine aktive Wettbewerbspolitik mehr. Sie verspielen so die Möglichkeiten, Ihre Marktposition geschickt auszubauen. Streichen Sie Ihre Etatposten also nicht pauschal, sondern steigern Sie mit einer Anpassung Ihrer Marketingstrategie die Effektivität Ihres Marketings - so können Sie neue Potenziale freisetzen und die Leistungsfähigkeit erhöhen. Bringen Sie Struktur in Ihr Marketing:

  • Überprüfen Sie Ihre Marketingstrategie, Ihre Marketing-Aktivitäten und trennen Sie sich von unnötigem Ballast.

  • Schichten Sie den Marketingetat gewinnbringend um, bspw. indem Sie budgetschonende Marketing-Aktivitäten entwickeln.

Das folgende 10-Punkte-Programm wird Ihnen erste Ansatzpunkte für Ihre Überlegungen bezüglich einer krisenfesten Marketingstrategie liefern.

Kleinunternehmer haben ausgezeichnete Voraussetzungen, um Krisen zu trotzen. Sie sind es gewohnt, nicht gleich bei der ersten Schwierigkeit aufzugeben, sondern stehen auch unangenehme Phasen souverän durch. Sie übernehmen Verantwortung für sich und andere und sind geübt im Strukturieren. Also weit und breit kein Grund, nicht sofort damit anzufangen!

Inhaltsverzeichnis

Beitrag bewerten

Ihre Wertung:

 

Ein sehr hilfreicher und anregender Kurs! Viele Tipps. Danke!

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren