MS Excel 2003 - Einführung

3.666665
(3)
Beitrag bewerten
Ersten Kommentar schreiben
Stand: 18. März 2008

Text & Zahlen eingeben - Grundlegende Arbeitsschritte

Grundlagen: Eingeben von Text und Zahlen

Erlernen Sie hier das Eingeben von Daten in eine Tabelle und wie Sie außerdem Korrekturen durchführen können.

Bild vergrößernBesonderheiten bei der Zahlen- und Texteingabe

Daten werden in eine Tabelle folgendermaßen eingegeben:

  1. Eine Zelle wird durch Anklicken ausgewählt.

  2. Daten werden eingegeben und erscheinen in der Zelle und der Bearbeitungsleiste.

  3. Für Korrekturen wird die Rücktaste verwendet. Die Eingabe wird mit der EINGABE-Taste bestätigt (bzw. Häkchen in der Bearbeitungszeile) - Abbruch mit ESC (oder X-Schaltfläche in der Bearbeitungszeile).

Überschreitet eine eingegebene Zahl die Spaltenbreite, so zeigt Excel sie in der wissenschaftlichen Schreibweise an (z.B.: 4,1E+12) bzw. können auch lauter ###-Zeichen angezeigt werden. Überschreitet ein eingegebener Text die Spaltenbreite, so wird er in den angrenzenden Feldern angezeigt (falls diese leer sind, ansonsten erscheint er abgeschnitten). Ist das rechts angrenzende Feld nicht leer, so können Sie das eigentliche Feld anklicken, um den Inhalt in der Bearbeitungszeile lesen zu können. Wollen Sie innerhalb einer Zelle einen Zeilenumbruch einfügen, so drücken Sie an der betreffenden Stelle ALT+EINGABE.

Das nachträgliche Bearbeiten von Zellinhalten erfolgt durch einen Doppelklick auf die Zelle (oder F2). In der Folge erscheint ein Cursor, so dass Ergänzungen direkt in der Zelle vorgenommen werden können (aber natürlich auch in der Bearbeitungszeile).

  • Spaltenbreite ändern: Der Trennstrich zwischen den Spaltenköpfen wird mit der Maus nach rechts oder links gezogen.

  • Ändern der Zeilenhöhe: Der Trennstrich zwischen den Zeilenköpfen wird mit der Maus nach oben oder unten gezogen.

  • Optimieren der Zeilenhöhe/Spaltenbreite: Ein Doppelklick zwischen die Trennstriche und es wird dem längsten/höchsten Zellinhalt angepasst.

Werden alle Zellen, in denen Eintragungen vorgenommen werden sollen, vorher markiert, kann jeder Zelleneintrag mit der EINGABE- bzw. der TAB-Taste abgeschlossen werden. So ist jeweils das untere bzw. rechte Feld für die nächste Eingabe ausgewählt (bei gedrückter UMSCHALT-Taste gelangen Sie um eine Zeile hinauf bzw. eine Spalte nach links). Verwenden Sie STRG+EINGABE-Taste, um den eingegebenen Wert in alle markierten Zellen zu kopieren.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren