MS Excel 2003 - Einführung

3.666665
(3)
Beitrag bewerten
Ersten Kommentar schreiben
Stand: 18. März 2008

Datenaustausch - Tabellen als Mail oder im Web veröffentlichen

Internet: Möglichkeiten mit Microsoft Excel

Wie Sie Excel im Internet anwenden und was HTML oder FTP ist, erfahren Sie hier. Außerdem wird dargestellt, wie man ganze Webseiten abspeichert.

Die Web-Symbolleiste - mit Excel ins Internet

MS Excel ist internetfähig - hier einige Möglichkeiten:

  • Excel-Tabellen lassen sich - bei nahezu gleichem Aussehen - im HTML-Format (Hyptertext Markup Language - Programmiersprache zur Seitengestaltung für das Web) speichern.

  • Um Excel-Tabellen von/auf FTP-Servern (File-Transfer-Protocol) zu laden bzw. abzulegen, können die Dialogfenster Öffnen bzw. Speichern unter benutzt werden. Im Listenfenster Suchen in bzw. Speichern in kann unter bereits angelegten FTP-Servern gewählt werden. Ist der benötigte FTP-Server in der Liste noch nicht enthalten, kann er mit dem Eintrag FTP-Adressen hinzufügen/ändern angelegt werden.

  • Das Abspeichern einer Website als eine Datei ist mit dem Webarchiv-Dateiformat (*.mht) möglich. In diesem Format können Sie alle Elemente einer Website, also Text und Grafiken, in einer Datei speichern.

  • Sie können Excel-Tabellen vom Internet Explorer aus öffnen und von dort aus bearbeiten. Wählen Sie dazu die Schaltfläche Bearbeiten in der Symbolleiste des Browser. Das Programm erkennt sofort, in welcher Anwendung die Tabelle erstellt wurde und Excel wird gestartet.

  • Ist der PC mit dem Internet verbunden, kann Excel als Browser verwendet werden, um Excel- aber auch HTML-Seiten aus dem Internet bzw. Intranet zu sehen. Zu diesem Zweck steht eine Web-Symbolleiste zur Verfügung (Ansicht-Menü, Unterpunkt Symbolleisten). Im Feld Adresse kann nun der URL (=Uniform Resource Locator - Bezeichnung für eine Adresse im Web) der gewünschten Seite bzw. der Pfad der benötigten Excel-Datei eingegeben werden. Es stehen Symbole zur Verfügung, um vor- und zurückzublättern, um wieder zur Startseite zu gelangen bzw. um eine sog. Search-Engine (Computer, der das Finden von Seiten im Web unterstützt) aufzusuchen.

Die Strategie von Microsoft ist es, die Unterschiede zwischen Anwendung und Web-Browser so gering wie möglich zu halten. Der Vorteil für den Anwender: Egal, um welche Art von Dokument es sich handelt oder wo ein Dokument liegt (sei es auf dem eigenen PC, im lokalen Netz oder im Internet), es soll schnell zur Verfügung stehen, wenn es benötigt wird!

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren