MS Excel 2003 - Einführung

3.666665
(3)
Beitrag bewerten
Ersten Kommentar schreiben
Stand: 18. März 2008

Text & Zahlen eingeben - Grundlegende Arbeitsschritte

Pfeile, Häkchen etc.: Sonderzeichen und Symbole

Erfahren Sie, wie Sie Symbole und Buchstaben, die sich nicht auf der Tastatur befinden, in Ihre Tabelle einfügen.

Mathematische Operanden, Sonderzeichen und Symbole

Symbole und Sonderzeichen stehen meistens nicht auf der Tastatur zur Verfügung. Sie gehören trotzdem zu den am Computer installierten Schriftarten. Dazu zählen z.B. das Copyright-Zeichen ©, Buchstaben fremder Sprachen oder wissenschaftliche Zeichen.

In Excel können Sie im Einfügen-Menü, Unterpunkt Symbol... in die aktive Zelle solche Sonderzeichen platzieren. Es wird ein Dialogfenster am Bildschirm eingeblendet, aus dem Zeichen mit der Maus gewählt werden können. Zur Wahl stehen die Sonderzeichen der Schriftarten, die im Listenfenster ausgewählt werden können. Zum Einfügen in die Tabelle können Sie das Symbol doppelklicken oder es anklicken und die Schaltfläche Einfügen auswählen. Besonders schnell können Sie zuletzt verwendete Symbole einfügen, indem Sie diese im gleichnamigen Feld doppelklicken.

In dem Register Sonderzeichen kann aus einem Katalog von speziellen Text-Steuerzeichen und Symbolen gewählt werden, die mit einem Doppelklick oder der Schaltfläche Einfügen an der Stelle des Cursors in die Tabelle gesetzt werden können.

Im Text eingefügte Sonderzeichen verhalten sich wie alle übrigen Zeichen. Sie können also nach der Markierung formatiert, kopiert, verlagert, gelöscht etc. werden.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren