MS Excel 2003 - Einführung

3.666665
(3)
Beitrag bewerten
Ersten Kommentar schreiben
Stand: 18. März 2008

Text & Zahlen eingeben - Grundlegende Arbeitsschritte

Aus GmbH werde AG: Suchen und Ersetzen

Hier erlernen Sie, wie Sie bestimmte Zelleneinträge, Wörter oder Zeichen suchen bzw. auch gleich durch andere ersetzen können.

Die Ersetzen-Funktion

Die Funktionen Suchen und Ersetzen dienen dem raschen Auffinden bzw. Austauschen von Zellinhalten, Textstellen und Formatierungen. Aufrufen können Sie das gleichnamige Dialogfenster in den Aufgabenbereichen Einfache Suchoptionen bzw. Erweiterte Suchoptionen oder über das Bearbeiten-Menü, Befehle Suchen... bzw. Ersetzen...

In das Feld Suchen nach ist in dem entsprechenden Dialogfenster der Suchtext, in das Feld Ersetzen durch ist der Ersatztext einzugeben. Mit Weitersuchen (bzw. Ersetzen und Alle ersetzen) kann die Suche begonnen bzw. fortgesetzt werden.

Mit der Schaltfläche Optionen blenden Sie folgende Möglichkeiten ein, die Ihnen bei der Suche helfen:

  • Groß-/Kleinschreibung beachten: Das Wort wird genau so gesucht, wie es eingegeben wurde.

  • Gesamten Zellinhalt vergleichen: Wenn z.B. nach Ast, nicht aber Mast, Kasten, Last etc. gesucht werden soll.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, über die Listenfenster Suchen bzw. Suchen in des Dialogfensters Suchen und Ersetzen auszuwählen, wo gesucht werden soll (Blatt, Arbeitsmappe, Zeilen, Spalten, Formeln,...).

Die Schaltfläche Format ermöglicht Ihnen, auch Formatierungen zu suchen und durch andere Formatierungen zu ersetzen.

Der Ersetzen-Befehl kann hervorragend zur Eingabe komplexer Wortgebilde verwendet werden. Eingegeben wird z.B. statt "Umsatz für Filiale" nur "uff" und später wird die Abkürzung durch den Langtext ersetzt.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren