öffentlich
Redaktion Druckversion

Nichtraucher werden!

Weg mit den Fluppen

Was sagt der König der Nichtraucher?

Es gibt in dem sehr empfehlenswerten Klassiker "Endlich Nichtraucher!" von Allen Carr einige Argumente und Denkhilfen, die mich sehr beeindruckt haben:

  • Es gibt nicht die einzelne Zigarette, in wunderbarer Stimmung geraucht. Es gibt nur eine Kette von gerauchten Zigaretten, die nicht enden will.

  • Industrie und Regierung profitieren mit Milliarden und Abermilliarden von den Rauchern.

  • Als Raucher lernt man - meist über Jahrzehnte hinweg - dass Rauchen etwas Gutes sei. Deshalb ist es auch so schwer, dagegen anzugehen.

  • Wenn man mit dem Rauchen aufgehört hat, ist man ab der ersten Sekunde der Gewinner. Nicht erst, wenn man eine bestimmte Zeit lang rauchfrei lebt.

Ich selbst habe ein Jahr nach der ersten Lektüre dieses Buches erfolgreich mit dem Rauchen aufgehört, allerdings mit der Hilfe von Nikotinpflastern, welche Carr als nicht notwendiges Hilfsmittel ablehnt.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Downloads zu diesem Beitrag

Über die Autorin:

bild117551

Rita Ostendorp-Schrumpf ist Jahrgang 1966 und Fan von Jimi Hendrix und Celia Fremlin. Ihre große Leidenschaft ist es, Texte zu verfassen und darin die eigenen Gedanken und die Ideen anderer lebendig ...

Newsletter abonnieren