öffentlich
Redaktion Druckversion

Open Office.org Writer

Was ist OpenOffice.org Writer?

Der Arbeitplatz

Welche sind die wichtigsten Elemente des Bildschirms? Warum ist die Kenntnis dieser Bezeichnungen wichtig?

Bild vergrößernDie wichtigsten Elemente des Arbeitsbildschirms

Titelleiste: Enthält den Namen des Programms, den Dokumentnamen sowie rechts Schaltflächen zum Minimieren und Maximieren des Arbeitsfensters und Beenden von OpenOffice.org Writer.

Menüleiste: Enthält die Menüs (Listen mit Funktionen). Ein Klick öffnet ein Menü mit der Auswahl der verfügbaren Befehle.

Funktionsleiste: Mit Hilfe von Symbolen und Listenfenstern können Befehle durch einfaches Anklicken ausgeführt werden.

Objektleiste: Enthält Symbole und Listenfelder zur Formatierung des Textes. Diese Symbole sind abhängig vom markierten Objekt. Bei einigen Objekten erhält die Objektleiste ein zusätzliches Symbol (Objektleiste wechseln), mit dem Sie andere Symbole anzeigen können.

Werkzeugleiste: Enthält verschiedene Werkzeuge, die den Umgang mit dem Programm erleichtern, wie z. B.: Symbole zum Durchsuchen eines Dokuments oder zum Einfügen von Objekten.

Lineal: Dient als Orientierungshilfe und zum Einstellen der Seitenränder.

Statuszeile: Enthält kurze Informationen über den gegenwärtig gewählten Befehl oder den aktuellen Status des Arbeitsbereichs.

Bildlaufleiste: Dient zum Bewegen innerhalb des Arbeitsfensters.

Dialogfenster: Wird über einen Menübefehl, ein Symbol oder andere Dialogfenster aufgerufen und enthält Einstellungsmöglichkeiten.

Registerkarte: Öffnet Teile eines Dialogfensters.

OO-Bezeichnungen merken!

Die oben erwähnten Bezeichnungen zu kennen ist wichtig, da sowohl das Handbuch als auch die Hilfe-Funktion von OpenOffice.org Writer (jederzeit aufrufbar mit der Funktionstaste F1) diese Bezeichnungen verwenden.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren