Open Office.org Writer

Den ersten Text eingeben und bearbeiten

Automatische Rechtschreibprüfung

Gibt es eine automatische Rechtschreibprüfung? Gibt es die Möglichkeit, immer wiederkehrende Wörter in die Rechtschreibprüfung aufzunehmen?

Bild vergrößernAutomatische Überprüfung der Rechtschreibung während der Eingabe

Mit OpenOffice.org Writer haben Sie zwei Möglichkeiten den lästigen Tipp- und Rechtschreibfehlern an den Kragen zu gehen. Sie können die Rechtschreibprüfung starten, nachdem der Text vollständig geschrieben ist oder die Rechtschreibung während der Eingabe bereits überprüfen lassen. Fehler werden dann mit einer roten Schlangenlinie gekennzeichnet. Man nennt diese Funktion Automatische Prüfung.

Um die automatische Prüfung einzuschalten, wählen Sie über Rechtschreibprüfung im Extras-Menü die Einstellung Automatisch prüfen oder klicken auf das Symbol Automatisch prüfen in der Werkzeugleiste.

Erscheint während der Eingabe eine rote Wellenlinie, können Sie im Kontextmenü (rechte Maustaste) des hervorgehobenen Wortes nachsehen, welche Schreibweise OpenOffice.org Writer vorschlägt oder ob das Wort nur nicht bekannt ist. Die rote Linie verschwindet,

  • wenn im Kontextmenü ein Vorschlag durch Anklicken angenommen wird,

  • wenn durch Aufnehmen das unterstrichene Wort in das Wörterbuch aufgenommen wird,

  • wenn mit Alle ignorieren entschieden wird, dass alle Vorkommnisse dieses Wortes auch in Zukunft übergangen werden sollen.

Mit der Option AutoKorrektur können Sie dem Programm mitteilen, dass ein Fehler in Zukunft ohne Rückfrage korrigiert werden soll.

Die manuelle Rechtschreibprüfung können Sie über Rechtschreibprüfung im Extras-Menü mit Prüfen..., mit dem Symbol Prüfen in der Werkzeugleiste oder durch Drücken der Taste F7 starten. Sie öffnen damit ein Dialogfenster, in dem ein Fehler nach dem anderen angezeigt wird und korrigiert werden kann.

Manchmal geschieht es, dass ein Wort bemängelt wird, das jedoch richtig geschrieben wurde. Dies kommt daher, dass OpenOffice.org Writer jedes Wort mit dem Inhalt von Wörterbüchern vergleicht. Fehlt in diesen Wörterbüchern ein Begriff, so kennt das Programm ihn nicht und "bemängelt" ihn als Fehler.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren