öffentlich
Redaktion Druckversion

Picasa kann auch Collagen

Die absoluten Picasa-Basics: Woher Sie Picasa bekommen und wie Sie damit arbeiten

Picasa herunterladen und installieren

Der Download

  1. Die Download-Seite von Picasa finden Sie unter picasa.google.de.

    Bild vergrößernScreenshot Picasa-Website

  2. Wenn Sie Googles Picasa-Seite mit dem Mac besuchen, wird Ihnen normalerweise automatisch die richtige Download-Datei angeboten.

    Bild vergrößernPicasa-Website: Download für Mac

  3. Während des Downloads können Sie sich, wenn Sie möchten, bereits vorab mit Picasa und den Picasa-Webalben vertraut machen ...

    Bild vergrößernScreenshot: Download-Warte-Screen

  4. ... denn der angegebene Link führt zur ausführlichen Online-Hilfe.

    Bild vergrößernOnline-Hilfe von Picasa

Aus dem Programm heraus können Sie nach der Installation diese Hilfeseiten im Internet dann jederzeit mit der Taste "F1" aufrufen.

Bild vergrößernHilfe-Aufruf aus Picasa heraus

Bei der Picasa-Online-Hilfe finden sich übrigens auch ausführliche Anleitungen zu allen Themen, die in diesem Leitfaden nicht angesprochen werden.

Die einzelnen Installationsschritte (Windows)

Unter Windows installieren Sie das Programm wie folgt:

  1. Installationsdatei ausführen

    Screenshot: Installationsdatei ausführen

  2. Lizenzvereinbarung akzeptieren

    Screenshot: Lizenzvereinbarung akzeptieren

  3. Zielverzeichnis für die Installation auswählen

    Screenshot: Zielverzeichnis auswählen

  4. Den eigentlichen Installationsvorgang starten

    Bild vergrößernScreenshot: Installieren

  5. Am Ende der Installation können noch verschiedene Einstellungen vorgenommen werden:

    Entfernen Sie dazu einfach die gewünschten Häkchen.

Installation unter Mac OS X

Die Installation für Macintosh läuft - wie von Mac gewohnt - noch viel einfacher ab: Einfach die Installationsdatei herunterladen und in den "Programme"-Ordner des Finder ziehen.

  1. Wie gewohnt müssen Sie die .dmg-Datei herunterladen ...

    Die Installationsdatei von Picasa

  2. ... und in den Programme-Ordner des Finder ziehen, um Picasa auf Ihrem Rechner zu installieren.

    Bild vergrößernSo sieht das Picasa-Icon im Programme-Ordner aus.

  3. Beim ersten Start müssen Sie die Lizenzbedingungen akzeptieren.

    Bild vergrößernPicasa: Lizenz

Damit sollten Sie - egal ob unter Windows oder Mac - das Programm installiert haben. Beim ersten Start durchstöbert Picasa Ihren Rechner nach Foto- bzw. Bilddateien. Mit diesem Schritt befassen wir uns als nächstes.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Über die Autorin:

bild134512

Eigentlich ist Claudia Schramm studierte Architektin (Schwerpunkt Städtebau und Stadtsanierung). Seit sie im Alter von acht Jahren ihre erste Agfa-Pocket-Kamera bekam, ist sie jedoch als begeisterte H ...

Newsletter abonnieren