Bequemes Arbeiten mit Pivot-Tabellen

Eine Pivot-Tabelle erstellen

Pivot-Tabelle aktualisieren

Das Aktualisieren einer Pivot-Tabelle muss ausdrücklich aufgerufen werden: Klicken Sie in die betreffende Pivot-Tabelle, Registerkarte Daten/Gruppe Verbindungen/Aktualisieren oder wählen Sie <Alt> +<F5>.

Aktualisieren der aktuellen Pivot-Tabelle

Oder klicken Sie in die betreffende Pivot-Tabelle, Registerkarte Optionen/Gruppe Daten/Aktualisieren oder <Alt> +<F5>.

Alle aktualisieren aktualisiert alle bestehenden Verbindungen in der Arbeitsmappe.

Aufgabe:

Die Arbeitsmappe Schulungszentrum2.xlsx oder Schulungszentrum-E2.xlsx ist geöffnet.

Merken oder notieren Sie sich in der Pivot-Tabelle Tabelle2 einige Daten eines Trainers.

Geben Sie in Tabelle1 am Ende des Datenbereichs einen neuen Datensatz ein: Den "gemerkten" Trainer, Seminarnummer und K-Nr. Wählen Sie über das erscheinende Listenfeld aus. Über die anderen Daten können Sie frei verfügen.

Wechseln Sie in die Pivot-Tabelle in Tabelle2.

Aktualisieren Sie bitte!

Bemerken Sie eine Änderung in der Pivot-Tabelle?

Wenn beim Erstellen der Pivot-Tabelle der Datenbereich nicht größer als momentan benötigt gewählt wurde, erfolgt keine Änderung der Pivot-Tabelle, da der neue angehängte Datensatz nicht zum Quellbereich dazugehört. Deshalb beherzigen Sie bitte die folgenden zwei Tipps:

Quelldatenbereich entsprechend umfangreich anlegen

Erwarten Sie Änderungen der Quelldaten, etwa durch weitere zusätzliche Datensätze im Quellbereich, dann legen Sie den Quelldatenbereich "auf Zuwachs" an.

Hier können Sie den Bereich über reichlich mehr Zeilen erweitern

Allerdings sollten die Leerzeilen ausgeblendet werden. Es sieht besser aus, wenn Leerfelder in der Pivot-Tabelle nicht erscheinen.

Leerzeilen ausblenden

Wollen Sie Ihre Quelldaten automatisch beim Öffnen Ihrer Arbeitsmappe aktualisieren, so können Sie diese Option festlegen über Register Optionen/PivotTable/Optionen/Registerkarte Daten. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen vor Aktualisieren beim Öffnen der Datei.

Aktualisieren beim Öffnen der Datei

Diese Aktualisierung betrifft nur die Daten des angegebenen Quellbereichs!

VBA-Prozedur

Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung einer VBA-Prozedur, wie es im Beispiel PIVOTÜBUNG01.xlsm demonstriert wird. Diese Option bietet sich Lesern mit VBA-Kenntnissen an. Leser ohne diese Vorkenntnisse sollten die erste Lösungsmöglichkeit wählen.

Als Mitglied können Sie diesen Beitrag weiterlesen!

Werden Sie Mitglied und testen Sie akademie.de 14 Tage lang kostenlos!

In den ersten 14 Tagen haben Sie Zugriff auf alle Inhalte auf akademie.de, außer Downloads. Sie können in dieser Zeit ohne Angabe von Gründen stornieren. Eine E-Mail an service@akademie.de genügt. Nur wenn Sie Mitglied bleiben, wird der Mitgliedsbeitrag nach Ende der 14tägigen Stornofrist abgebucht.

Ich bin bereits Mitglied
Jetzt Mitglied werden und akademie.de 14 Tage kostenlos testen
Ich entscheide mich für folgende Zahlungsweise:
14 Tage Stornorecht:
Ich kann meine Mitgliedschaft in den ersten 14 Tagen jederzeit formlos stornieren, z.B. per E-Mail an service@akademie.de.

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Über den Autor:

bild117282

Dieter Frommhold, Jahrgang 1943, Diplom-Lehrer für Physik und Mathematik, Verlagslektor und Programmierer. Seit 1971 langjährige Lehrtätigkeit über Betriebssysteme und Programmierung.

Ab 1994 arbe ...

Newsletter abonnieren