PowerPoint 2000 lernen

Unterschiedliche Darstellungen: Ansichten

Das Ergebnis: Die Bildschirmpräsentation

Wie kann ich meine Folien auf dem Bildschirm präsentieren? Welche Einstellungsmöglichkeiten habe ich für meine Bildschirmpräsentation?

Bildschirmpräsentation mit Kontextmenü.

Bildschirmpräsentation starten
Mit dem Symbol Bildschirmpräsentation (im Bildschirm unten links) oder der Funktionstaste F5 kann jederzeit die Bildschirmpräsentation gestartet werden: Die aktuell markierte Folie wird in Bildschirmgröße dargestellt. Mit der linken Maustaste kann nun von Folie zu Folie geblättert werden - ebenso mit der EINGABE-Taste oder der Taste BILD?. Die RÜCK-Taste blättert zurück, ebenso die Taste BILD?.

Kontextmenü
Die rechte Maustaste öffnet während einer Präsentation ein Kontextmenü, in der wichtige Befehle für die Präsentation angeboten werden.

Tastenkombinationen mit F1
Wird während der Bildschirmpräsentation die Funktionstaste F1 betätigt, erscheint ein Dialogfenster, in dem wichtige Tasten(-kombinationen) für die Bildschirmpräsentation aufgelistet werden.

Einstellungen vornehmen
Nach dem Aufruf von Menü "Bildschirmpräsentation-Bildschirmpräsentation einrichten..." können weitere Einstellungen vorgenommen werden. Es kann festgelegt werden, welche Folien gezeigt werden, ob der Folienwechsel manuell oder nach festgelegten Zeiten erfolgen soll, ob eine "zielgruppenorientierte Präsentation" ablaufen soll oder ob die Präsentation wiederholt wird, bis die ESC-Taste gedrückt wird.

Sie erreichen das Dialogfenster "Bildschirmpräsentation einrichten" schneller, wenn Sie die UMSCHALT-Taste halten und auf das Symbol Bildschirmpräsentation klicken.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Inhalt

Downloads zu diesem Beitrag

Newsletter abonnieren