öffentlich
Redaktion Druckversion

PowerPoint 2003 für Einsteiger (1)

2.479165
(48)
Beitrag bewerten
Kommentar schreiben
Stand: 21. August 2007

Auf dem Weg zur ersten eigenen Präsentation

Eine Präsentation vorführen

Das Vorführen einer Präsentation kann entweder automatisch nach vorgegebenen Zeiten oder auf Mausklick hin erfolgen. Den jeweiligen Modus wählen Sie mit "Bildschirmpräsentation" - "Bildschirmpräsentation einrichten...". Im Feld "Nächste Folie" klicken Sie eines der Optionsfelder

  • "Manuell" oder

  • "Anzeigedauer verwenden, wenn vorhanden".

Sie starten eine Präsentation mit "Bildschirmpräsentation" - "Bildschirmpräsentation vorführen..." bzw. der Funktionstaste <F5>.

Während der Vorführung kommen Sie zur nächsten Folie, wenn Sie die Leertaste oder Eingabetaste drücken oder durch Klick auf die linke Maustaste.

Zur vorherigen Folie gelangen Sie u.a. mit der Rücktaste .

Mit der rechten Maustaste gelangen Sie in das folgende Kontextmenü:

Kontextmenü während der Vorführung

Möchten Sie gezielt zu einer bestimmten Foliennummer (auch während der Vorführung), geben Sie bitte die Foliennummer ein und bestätigen dann mit der Eingabetaste (Enter).

Wenn Sie <F1> während der Präsentations-Schau drücken, wird Ihnen ein Hilfefenster eingeblendet.

Hilfefenster

Mit <ESC> beenden Sie die Präsentation an beliebiger Stelle und gelangen zur Bearbeitung in die Normalansicht.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Downloads zu diesem Beitrag

Über den Autor:

bild117282

Dieter Frommhold, Jahrgang 1943, Diplom-Lehrer für Physik und Mathematik, Verlagslektor und Programmierer. Seit 1971 langjährige Lehrtätigkeit über Betriebssysteme und Programmierung.

Ab 1994 arbe ...

Newsletter abonnieren