öffentlich
Redaktion Druckversion

PowerPoint 2003 für Einsteiger (6)

Folienmaster

Eine eigene PowerPoint-Vorlage erstellen

Eine Vorlage liefert für neue Dateien, hier Präsentationen, wesentliche, immer wiederkehrende Inhalte. Das macht das Verfassen für die neue Datei effektiv. Eine Präsentationsvorlage kann auch nur die Folienmaster für die neue Präsentation beinhalten.

Informieren Sie sich am besten zunächst, wo die Vorlagen Ihrer Office-Programme (also auch die PowerPoint-Vorlagen) auf Ihrem PC abgelegt sind. Dazu gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Da Ihnen PowerPoint 2003 diese Information nicht liefert, öffnen Sie Word 2003 (!). Wählen dort "Extras" - "Optionen.." - "Speicherort für Dateien..." - "Benutzervorlagen" - "Ändern...".

Speicherort der Vorlagen ermitteln bzw. ändern

Klicken Sie im Dialogfenster auf den Listenpfeil, damit Sie den gesamten Pfad des Speicherortes sehen können.

Pfad für die Office-Vorlagen

An dieser Stelle werden Ihre Powerpoint-Vorlagen abgespeichert.

Pfad für die PowerPoint-Vorlagen um einen eigenen Ordner erweitert

Da Sie nun den Ordner der PowerPoint-Vorlagen kennen, können Sie ggf. unter diesem Ordner Vorlagen einen weiteren eigenen Ordner einrichten. Legen Sie dort mindestens eine PowerPoint-Vorlage ab, steht Ihnen beim Erstellen einer neuen Präsentation eine eigene Registerkarte zur Verfügung.

Dialog mit eigener Registerkarte zur Auswahl einer eigenen PowerPoint-Vorlage

Aufgabe:

Zum Erstellen einer eigener Präsentationsvorlage öffnen Sie z.B. Ihre Lösung Rebsorten in Deutschland.ppt oder Rebsorten in Deutschland4.ppt.

Wenn Ihre Präsentation über mehr als einen Folienmaster verfügt, klicken Sie in der Folienmasteransicht auf jede Masterfolie, die Sie beibehalten wollen, mit der rechten Maustaste und wählen "Master beibehalten".

Die Pinnadel zeigt die beibehaltenen Master an

Löschen Sie nun alle Folien in der Normal- oder Foliensortieransicht und stellen somit einfach in Ihrer Präsentationsvorlage nur die Folienmaster bereit.

Schauen Sie sich danach die Folienmaster an, und vergewissern Sie sich, dass alle Folienmaster noch vorhanden sind. Sorgen Sie anschließend dafür, dass als aktuelle Präsentationsansicht die Ansicht Normal gezeigt wird, auch, wenn keine Folie mehr vorhanden sind.

Zum Speichern der aktuellen Datei wählen Sie "Datei" - "Speichern unter...", dann aus der Liste "Dateityp" Entwurfsvorlage(*.pot) und vergeben als Dateiname Wein in Deutschland. Der eingestellte Vorlagen-Ordner wird im Dialog "Speichern unter" angezeigt. Wechseln Sie ggf. in den angelegten Unterordner.

Bild vergrößern

Präsentationsvorlage speichern

Schließen Sie die Vorlage mit "Datei" - "Schließen".

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Downloads zu diesem Beitrag

Über den Autor:

bild117282

Dieter Frommhold, Jahrgang 1943, Diplom-Lehrer für Physik und Mathematik, Verlagslektor und Programmierer. Seit 1971 langjährige Lehrtätigkeit über Betriebssysteme und Programmierung.

Ab 1994 arbe ...

Newsletter abonnieren