öffentlich
Redaktion Druckversion

Reisekosten 2014: Steuern sparen bei der Reisekostenabrechnung für Dienstreisen

Reform und Änderungen beim Reisekostenrecht ab 2014

Reform des steuerlichen Reisekostenrechts ab 01.01.2014

Durch das Gesetz zur Änderung und Vereinfachung der Unternehmensbesteuerung und des steuerlichen Reisekostenrechts vom 20.02.2013 (BGBl I 2013, 285) wird die umfangreiche BFH-Rechtsprechung zum Teil gesetzlich fixiert, zum Teil führt die Neuregelung aber auch zu einer Ausweitung der BFH-Rechtsprechung.

Folgende wichtige Neuerungen sind zu beachten:

  • neue gesetzliche Definition »erste Tätigkeitsstätte« in § 9 Abs. 4 EStG;

  • Fahrtkosten

    • a) bei auswärtiger Tätigkeit,

    • b) beim Aufsuchen eines dauerhaft festgelegten Ortes oder

    • c) beim Aufsuchen desselben weiträumigen Tätigkeitsgebietes;

  • Verpflegungsmehraufwendungen

  • Vereinfachung der steuerlichen Erfassung der vom Arbeitgeber zur Verfügung gestellten Mahlzeiten während einer auswärtigen Tätigkeit

  • Unterkunftskosten

Diesen Erläuterungen liegt das BMF-Einführungsschreiben zur Reform des steuerlichen Reisekostenrechts ab 01.01.2014 im Wesentlichen zugrunde (BMF vom 26.07.2013, IV C 5 - S2353/13/10004).

Definition der Auswärtstätigkeit ab 01.01.2014

Die Auswärtstätigkeit ist im EStG nicht definiert. Lediglich in § 9 Abs. 4a Satz 2 EStG ist in einer Klammerdefinition die »auswärtige berufliche Tätigkeit« genannt. Danach ist eine Auswärtstätigkeit bei einer beruflichen Tätigkeit außerhalb der Wohnung und der ersten Tätigkeitsstätte gegeben.

Mitglied werden, Vorteile nutzen!

  • Sie können alles lesen und herunterladen: Beiträge, PDF-Dateien und Zusatzdateien (Checklisten, Vorlagen, Musterbriefe, Excel-Rechner u.v.a.m.)
  • Unsere Autoren beantworten Ihre Fragen

Downloads zu diesem Beitrag

Über den Autor:

bild117272

Josef Ellenrieder, Jahrgang 1943, Diplom Betriebswirt FH, lehrt an diversen Fachhochschulen, Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern die Themen: Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Rechnungs ...

Newsletter abonnieren